BusinessPartner PBS

Allrounder im Facility Management

„Made in Germany“ wird auch im Zeitalter der Globalisierung weltweit assoziiert mit hoher Qualität und technischer Spitzenleistung. Ein klarer Wettbewerbsvorteil, der sich im umfangreichen Markensortiment von Hailo Commercial widerspiegelt.

Beispiele für Hailo-Abfallsammler: „BigBox 60“ in Edelstahl, „Öko Trio 33“ in Himbeer und der „TOPdesign 16“ in Saharabeige
Beispiele für Hailo-Abfallsammler: „BigBox 60“ in Edelstahl, „Öko Trio 33“ in Himbeer und der „TOPdesign 16“ in Saharabeige

Das seit über 60 Jahren bestehende Traditionsunternehmen bietet ein umfassendes Programm an Produkten für Abfallsammlung und Mülltrennung in Industrie, Hand-werk und Kommunen. Zum Kernsortiment gehören zudem Steiggeräte vom Klapptritt über Stufensteh- und Sprossenleitern bis zum Leiterngerüst-System – in diesem Bereich führt der Hersteller eigenen Angaben zufolge den europäischen Markt an. 90 Prozent aller Hailo-Artikel sowie die dazugehörigen Fertigungsprozesse sind „Made in Germany“. Außerdem finden Produktentwicklung und Engineering am zentralen Standort im hessischen Haiger statt.

Die fünfstufige Hailo-Leiter „Champions- Line XXR 225“ verfügt über extra tiefe, rutschfeste Stufen.
Die fünfstufige Hailo-Leiter „Champions- Line XXR 225“ verfügt über extra tiefe, rutschfeste Stufen.

Bereits 1954 präsentierte Hailo die erste Sicherheitsleiter, zunächst aus Stahl. Der markante rote Hailo Punkt symbolisiert das typische Kunststoff-Gelenkstück der ersten Aluminium-Leiter und ist längst zum Markenzeichen geworden. Leitern wie die „ChampionsLine XXR 225“ haben mit ihren Features Maßstäbe gesetzt: Bis 225 kg belastbar, mit ausziehbarem Sicherheits-Haltebügel, Multifunktionsschale und extra tiefen, rutschfesten Stufen.

Ob Büro, Werkstatt, Produktionshalle, Gastronomie oder Krankenhaus – mit seinem breit aufgestellten Portfolio an Abfallsammlern, Wertstoffbehältern und Mülltrennsystemen wird Hailo den unterschiedlichsten Einsatzbereichen gerecht. Während in Umkleiden, Pausenräumen und Raucherzonen der Fokus auf Hygiene und Robustheit liegt, spielen im repräsentativen Ambiente Farbe, Design und Verarbeitung eine wichtige Rolle. Als Beispiel für die gelungene Symbiose aus Form und Funktion gilt der Abfallsammler „TOPdesign“, der zu den Hailo-Bestsellern zählt. Prädestiniert für die Objektausstattung sind darüber hinaus Öko-Abfalltrenner sowie die „BigBox“ – ein Großraum-Abfallsammler für den XXL-Bedarf.

„Europäische Kunden schätzen neben der Produktion nach ökologisch höchsten Standards und der strengen Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 auch die logistischen Vorteile: Kurze Lieferwege gewährleisten Flexibilität und Zuverlässigkeit und minimieren die Transportkosten“, betont man im nordhessischen Haiger. Für Hailo ist und bleibt dementsprechend „Made in Germany“ ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

www.hailo.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Lindemann neuer Hailo-Geschäftsführer weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter