BusinessPartner PBS

Von Naturtönen und Farbexplosionen

Der Zuspruch für die Regionalmessen Trendset, Vivanti, Early Bird und Trendforum ist ungebrochen. Inspiration für die Präsentation im eigenen Laden bieten die Saisontrends bei Farben und Materialien.

Trendthema „Spring Gardening“: verspielter Stilmix aus Blüten, Herzchen und frühlingshaften Motiven
Trendthema „Spring Gardening“: verspielter Stilmix aus Blüten, Herzchen und frühlingshaften Motiven

Gut angenommen wurden die Vorträge, welche den Fachhändlern Orientierung und Impulse geben. So begeisterte die Referentin der Early Bird, Silvia Leins-Bender, ihr Publikum mit den Themen „Visual Merchandising für Neueinsteiger“ und „Erfolgreiche Verkaufsgespräche“. Rund 250 Interessierte besuchten die Veranstaltungen. Tipps für die Ladengestaltung und Infos über die Trends in der Frühjahrs- und Sommersaison erwarteten die Besucher der Trendshow: Im Fokus standen die Themen „EigenArt“, „MultiMix“ sowie „NostalgieLook“ und „Farben Froh“.

Auf der Vivanti zeigte Natascha Glunz, die Inhaberin der Trendagentur Glunzdesign drei richtungsweisende Trendthemen für die Frühjahr- und Sommersaisonsaison 2012: Während der Trend „Spring Gardening“ verspielt-romantische Dekorationen und Ostertische bietet, ist das Thema „Natural Spirit“ eher von reduzierter Geradlinigkeit und natürlichen Farben und Materialien gekennzeichnet. Farbenfrohe Inspirationen für hochsommerliche Grill- und Gartenpartys mit garantiertem Urlaubsflair bietet „Dazzling Pigment“. Heitere Pastellfarben und der kindliche Charme vergangener Zeiten kennzeichnen diesen Trend, Blüten, Herzchen und frühlingshafte Motive – verschiedene Elemente werden zu einem neuen, verspielten Stilmix zusammengefügt. Der bewegt sich zwischen fröhlichem Kitsch und edler Romantik und greift charmant einige typische Deko-Elemente der eher braven 50er Jahre auf. So treffen bei Wohntextilien kleine Vichy-Karos auf zarte Häkelspitze, Streublümchen finden sich auf Accessoires, und österliche Dekorationen in munteren Farben bevölkern den Frühstückstisch.

Auf der Suche nach den Frühlingstrends: Die Vivanti in Düsseldorf gab vielfältige Anregungen für den Handel.
Auf der Suche nach den Frühlingstrends: Die Vivanti in Düsseldorf gab vielfältige Anregungen für den Handel.

Eine Farbexplosion der fröhlichen Art verspricht der exotisch anmutende Sommertrend „Dazzling Pigment“ mit starken Kontrasten: Kräftig leuchtende Farben von sonnigem Gelb über Grasgrün und Petrolblau bis zu tiefem Amethyst werden unbeschwert miteinander kombiniert.

Ein stilvolles In- und Outdoorleben inmitten natürlicher Stoffe und ruhiger Farben – das ist es, was den Trend „Natural Spirit“ charakterisiert. Der Charme des Ursprünglichen, Einfachen verleiht ihm seinen speziellen Reiz. Er zeigt sich in Materialien wie stark gemaserten Hölzern oder grober Baumwolle ebenso wie in traditionellen Fertigungstechniken. Typisch sind gehämmertes Silber, gehäkelte oder gestrickte Textilien und matte, wie sandgestrahlt wirkende Oberflächen. Die auf diese Weise „geerdeten“ Dekoratations- und Einrichtungsassessoires schaffen ein modernes Loft-Ambiente.

www.trendset.de

www.vivanti-messe.de

www.earlybird-messe.de

www.messe-trendforum.de

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter