BusinessPartner PBS

Beeindruckendes Projekt

Der Hersteller von Büroorganisations- und Präsentationssystemen Durable und der Händler Lyreco Deutschland arbeiten gemeinsam in einem Azubi-Projekt mit sozialem Hintergrund. Produktentwicklungen und gemeinsame Vermarktungsaktionen sind geplant.

Erfahrungs- und Informationsaustausch: Azubi-Gruppenbild in der Lyreco-Hauptverwaltung in Bantorf
Erfahrungs- und Informationsaustausch: Azubi-Gruppenbild in der Lyreco-Hauptverwaltung in Bantorf

Beide Unternehmen verbindet schon seit Jahren eine enge Geschäftsbeziehung. Diese Verbindung wird seit kurzem mit einer besonderen Kooperation intensiviert: Einem Projekt mit gemeinnützigem Hintergrund, das durch die Auszubildenden beider Unternehmen initiiert und geleitet wird.

Zum Projektstart Anfang November des vergangenen Jahres kamen insgesamt 25 Auszubildende unterschiedlicher Jahrgänge beider Firmen zusammen. Begleitend dabei waren drei Lyreco-Mitarbeiter aus Personal, Marketing und Logistik sowie der betreuende Key Account Manager von Durable. Das erste Arbeitsmeeting fand im Durable-Produktionsstandort in Kamen-Methler statt. Nach einer Führung durch die Produktion nahmen die einzelnen Projektgruppen ihre Arbeit mit der Aufgaben- und Fragestellung auf, welches bereits existierende Produkt des Unternehmens wie modifiziert werden könnte, um ein neues Produkt mit gleichzeitigem Bezug zu den sozialen Projekten beider Unternehmen auf den Markt zu bringen. Bei Lyreco handelt es sich um das Bildungsprojekt „Lyreco for Education“ (LFE), im Zuge dessen Kinder in Entwicklungsländern und aktuell in Togo unterstützt werden. Durable sammelt seit mehreren Jahren Spenden für den Verein Madamfo Ghana e.V. mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen in Ghana zu verbessern. Leitgedanke des Azubi-Projektes ist eine zusätzliche Unterstützung beider Programme.

Weitere Möglichkeiten ausgelotet: gemeinsame Projektarbeit in Kamen-Methler
Weitere Möglichkeiten ausgelotet: gemeinsame Projektarbeit in Kamen-Methler

Während des Nachmittags in Kamen-Methler wurden von den gemischten Projektgruppen die Möglichkeiten für Produktion, Vermarktung und Lagerung eines Produktes herausgearbeitet und bewertet – und das nicht ohne die Grenzen beider Unternehmen im Blick zu behalten. Am Ende des ersten Arbeitstages präsentierten die Gruppen ihre Produktideen und kamen gemeinsam zu einer Entscheidung, welcher Ansatz weiterverfolgt werden soll. Nachdem die Azubis im Anschluss an das erste Projektmeeting einzelne Themenbereiche weiter vorangetrieben hatten, fand Ende Januar ein Gegenbesuch der Durable-Azubis in der Lyreco-Hauptverwaltung in Bantorf bei Hannover statt. Insgesamt neun Azubis des Herstellers hatten sich auf den Weg gemacht und wurden von 18 Lyreco-Azubis und Geschäftsführer Marc Gebauer begrüßt. In einem Kurzfilm über die zwei- bis 15-jährigen Kinder in Togo, die seit 2011 in Zusammenarbeit mit der AEA durch unterschiedliche Maßnahmen von Lyreco unterstützt werden, konnten die Azubis außerdem ganz konkret sehen, auf welche Weise die Kindern in Afrika durch das LFE-Projekt Hilfe erhalten. Nach einer Führung durch das 35 000 qm große Logistikzentrum, die von einem der Azubis mit Ausbildung zum Fachlageristen übernommen wurde, erarbeiteten die Teilnehmer Lösungen zu den letzten noch offenen Fragen und präsentierten die Ergebnisse der Gesamtgruppe. Fazit des Tages war, dass in den kommenden Monaten tatsächlich eine Produktvariante produziert werden kann, die von beiden Unternehmen vermarktet und von Lyreco gelagert und vertrieben werden soll. Die Erlöse aus den Verkäufen sollen je zur Hälfte den beiden sozialen Projekten zu Gute kommen. Der Vorschlag wird derzeit von der Lyreco-Geschäftsführung auf Realisierbarkeit geprüft.

www.lyreco.com

www.durable.de

Verwandte Themen
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter
Lyreco erhält den „Bronze Award 2017“ (v.l.): Béatrice Guillaume-Grabisch (Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland), Olaf Dubbert, René Rodriguez (beide Lyreco Deutschland), Gaby Simonds (Head of Purchasing), Martin Wittlif (Einkäufer Services & indirekte
Lyreco erhält „Bronze Award 2017“ von Nestlé weiter
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze weiter
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter