BusinessPartner PBS

Lifestyle und Young Fashion in Leder

Mit der Internationalen Lederwaren Messe I.L.M Summer Styles kündigen sich für den 27. bis 30. September vier attraktive Messetage rund um modische Taschenneuheiten und Lederaccessoires für Frühjahr/Sommer 2008 an.

Knapp 230 Aussteller aus 15 Ländern werden zu dieser Internationalen Lederwaren Messe mit einem Angebotsprogramm von hoher, fachhandelsorientierter Qualität vertreten sein. Das nahe Weihnachtsgeschäft macht diese Messe zusätzlich für Last-Minute-Geschenkideen interessant. Die I.L.M Summer Styles wendet sich ausschließlich an Fachbesucher.

Mode und Lifestyle: Die I.L.M Summer Styles stellt die Trends für Frühjahr/ Sommer 2008 vor.
Mode und Lifestyle: Die I.L.M Summer Styles stellt die Trends für Frühjahr/ Sommer 2008 vor.

Mode und Lifestyle: Die I.L.M Summer Styles stellt die Trends für Frühjahr/ Sommer 2008 vor. Gezeigt wird ein breitgefächertes Angebot, das sich durch Markenkompetenz und die internationale Vielfalt von über 1000 Kollektionen auszeichnet. Auf dem Ausstellungsprogramm stehen neueste modische Taschenkollektionen, darunter eine Vielzahl internationaler Lifestyle- und Designerlabels und marktstarker Young-Fashion-Angebote, sowie neue Trendkollektionen bei Kleinlederwaren, Reise- und Freizeittaschen, Business- und Schulartikeln, Schirmen, Handschuhen, Gürteln und sonstigen Modeaccessoires. Erwartet werden wie im Vorjahr gut 5500 qualifizierte Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

Neben dem Lederwarenfachhandel und den Fachabteilungen der Konzerne und Versender spricht die Messe Einkäufer aus dem Schuh- und Bekleidungshandel sowie aus anderen Taschen und Lederaccessoires führenden Handelssparten an.

Nach dem großem Erfolg des zur I.L.M Winter Styles eingeführten neuen Showkonzeptes werden die Taschen und Fashion-Trends auch zur I.L.M Summer Styles wieder in zwei verschiedenen Lebenswelten in Szene gesetzt:

Die Trendshow „Supreme” präsentiert die Highlights der Taschenkollektionen aus den Bereichen Modern Classic und Evening vis City Chic. Die Show „Dynamic Vibes” bündelt die Energien der trendigen Taschenkollektionen von Sportswear, Young Fashion bis hin zu Functional Design. Die Dynamik, Kreativität und Frische der „active generation“ und ihr Lifestyle stehen im Mittelpunkt. Ergänzend zu den Schauen können sich Messebesucherinnen und -besucher auf die neuen Modethemen auch „still“ einstimmen: Zu den Haupttendenzen der Sommermode 2008 sind zur I.L.M Summer Styles inspirierende Trendinseln arrangiert.

www.messe-offenbach.de

Verleihung des I.L.M Award 2007 „Simply the best” zu sein ist Anspruch und Programm der I.L.M. Die Basis dafür legt die Innovationskraft der ausstellenden Firmen. Ihre Leistung honoriert der I.L.M Award – als Auszeichnung für hervorragendes Produkt- design und überzeugende Gesamtpräsentation. Dieser „Best of I.L.M“-Preis, der 2007 von Stadt und Messe Offenbach zum zweiten Mal vergeben wird, setzt durch seine internationale Ausrichtung, seine akzentuierte Designorientierung und die Einbeziehung kommunikativer Werte hohe Maßstäbe und einen hohen Anreiz. Er ist insgesamt mit maximal 16 000 Euro dotiert und wird 2007 ausgeschrieben für drei „Bests“: im Produktdesign, einen besten Newcomer und eine beste Messepräsentation. In jeder Kategorie wird der Preis nur einmal vergeben. Die Preisverleihung mit anschließender Party findet am Samstag, dem 29. September statt.

Verwandte Themen
Um eine Fahrzeugflotte kostenoptimiert zu betreiben, gilt es auch, die passende Finanzierung zu wählen.
Viele Einsparpotenziale im Fuhrpark noch ungenutzt weiter
Shela Fletcher (Office Depot Europe), Johanna Jigmo-Linde (Staples Europe), Matthias Schumacher (tesa)
Die Wettbewerber an einen Tisch geholt weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Die Paperworld Frankfurt wird konkret weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Gute Branchenzahlen, neue Herausforderungen weiter