BusinessPartner PBS

Spaß und lehrreiches Spiel

Schon seit vielen Jahren sind Bügelperlen eine beliebte Beschäftigung für Kinder. Das Basteln mit den bunten Perlen fördert die Kreativität und schult die wichtige Hand- Auge-Koordination. Der dänische Hersteller Malte Haaning Plastic bietet unter dem Markennamen Hama ein Lernspielzeug, das aus Stiftplatten und Bügelperlen besteht und die kreative Entwicklung begleitet – von den ersten Tastversuchen kleiner Kinder bis zum fantasievollen „Perlen-Malen” für Erwachsene. Das Hama-System ist so konzipiert, dass für die Kinder immer das Spielen im Vordergrund steht. Eigene Motive zu entwerfen und durch das Bügeln zu fixieren ist die bekannteste Art, mit Hama-Perlen zu spielen. Dabei werden die Perlen auf die Stiftplatte aufgesteckt, so dass nach und nach ein buntes Motiv entsteht. Das fertige Motiv wird durch Bügeln fixiert, die Stiftplatte kann anschließend wieder verwendet werden. Die Stiftplatten gibt es in vielen verschiedenen Formen – in Grundformen wie Quadrat und Kreis und in Motivformen wie Pferd, Hund und Teddybär. Neu in diesem Jahr sind die Stiftplatten „Delphin” und „Pinguin”, letztere bildet auch die Basis für die neue Packung „Pinguin-Familie”. Das Hama-System gliedert sich in altersgerecht abgestufte Sortimente:

Maxi-Stick” ist für Kinder ab drei Jahre gedacht, um die Motorik zu trainieren. Die Stecker können immer wieder neu verwendet werden.„maxi” hat mit 10 mm Durchmesser die richtige Perlengröße für Kinder ab drei Jahren.„midi” eignet sich mit 5 mm Perlen-Durchmesser für Kinder ab fünf Jahren.„Miss Hama” ist speziell für Mädchen ab fünf Jahren, die damit ihre ersten eigenen Schmuckstücke fertigen können.„mini” sind mit 2,5 mm Durchmesser die kleinsten Perlen und für Kinder ab zehn Jahren gedacht.„Die Hama-Perlen werden in Deutschland von der Firma Dan Import in Lemgo vertrieben.

Kontakt: www.hama.dk, danimport@t-online.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter
Stil und Anspruch neu definiert weiter
Vom Trendsortiment zum Publikumsliebling weiter
Die Trends für den nächsten Sommer weiter
Nah an der Zielgruppe weiter