BusinessPartner PBS

Von Markenkompetenz profitieren

Der Tammer Kreativfarbenspezialist Marabu stellte auf der Paperworld das neu entwickelte Premium-Partner-Konzept für den Fachhandel vor. BusinessPartner PBS sprach mit Oliver Hörz, Vertriebsleiter DACH-Region, über das Potenzial dieser Partnerschaft.

In Deutschland wird gemalt und gebastelt, was das Zeug hält. Die stets gut besuchte Kreativhalle 4.2 auf der Paperworld sprach Bände für die Begeisterung für das Thema. Wie kann der Fachhandel sich ein möglichst großes Stück vom Kuchen abschneiden?

Wenn der Fachhandel sich ein möglichst großes Stück vom Kuchen abschneiden möchte, reicht es heutzutage nicht mehr aus, nur ein großes Kreativsortiment zu führen. Ein erfolgreicher Kreativ-Fachhändler spezialisiert sich dazu auch auf die Vermittlung von Ideen an seine Kunden. Die Antwort kann somit nur heißen, dass er mit einem möglichst breiten Workshop-Programm und Vorführungen den Ideentransport hin zu seinen Kunden forcieren sollte.

Kürzlich hat Marabu ein Premium-Partner- Konzept für Fachhändler etabliert – wie sieht das Konzept aus und wo liegen die Vorteile für beide Seiten (Handel/ Industrie)?

Die Marabu-Premium-Partnerschaft wurde speziell für den Fachhandel entwickelt. Jeder Fachhändler ist dazu eingeladen, Marabu-Premium-Partner zu werden. Die Idee dahinter ist, dass sich Fachhändler und Hersteller als Partner intensiver aneinander binden. Mit einem Marabu-Premium-Partner arbei tet der Kreativfarbenlieferant wesentlich enger zusammen, damit das Potenzial der Partnerschaft besser ausgeschöpft werden kann. Dabei bietet Marabu dem Fachhändler an, von der Kompetenz der starken Marke Marabu zu profitieren. Zum Beispiel dass dem Kunden schon außerhalb des Geschäfts gezeigt wird, was der Fachhändler anzubieten hat. Dafür stellt Marabu eine Auswahl an werbewirksamen Deko-Elementen sowie attraktiven Promotionartikeln bis hin zu Sonnenschirmen und Plakataufstellern für POS-Aktivitäten zur Verfügung. Mit maßgeschneiderten Marketing-Maßnahmen und einem konsequenten Workshop- Konzept werden Interessenten und zukünftige Kunden angesprochen. Dabei unterstützt Marabu den Fachhändler bei diesen Maßnahmen mit einem Werbekostenzuschuss bis zu einer Höhe von zwei Prozent des jeweiligen Jahresumsatzes. Der zuständige Außendienstmitarbeiter erarbeitet mit dem Fachhändler zusammen einen Marabu-Marketingplan. Außerdem werden für Marabu-Premium-Partner unsere Neuheiten vorab verfügbar sein. Premium- Partner erhalten aber auch Exklusivartikel, werden bei Schulungen besonders berücksichtigt und künftig einmal im Jahr zu einem Premium- Event-Tag auf Geschäftsleitungsebene eingeladen. Dafür gibt es natürlich auch ein gewisses Anforderungsprofil für den Fachhändler, der sich als strategischer Handelspartner auf Marabu als Hobbyfarben-Lieferanten konzentriert und dessen Präsentationskonzepte umsetzt – beispielsweise die neue modulare Displaywand. Außerdem sollte er bereit sein, ganzjährig Aktionen zu Marabu- Produkten zu platzieren; hier ist der Marabu-Außendienst behilflich, Konzepte individuell auf jedes Geschäft zuzuschneiden. Zudem sollte er selbstverständlich bei den Neuheiten-Einführungen, die speziell für ihn arrangiert werden, dabei sein. Zudem verpflichtet sich ein Premium-Partner, sein Verkaufspersonal auf unsere Produkte zu schulen und den Marktpreis zu pflegen. Mit dem neuen Logo auf einer Metallplakette wird die Partnerschaft auch gegenüber dem Endverbraucher kommuniziert und damit auch Kompetenz in Sortiment und Beratung, moderne Optik sowie kontinuierliche Aktivität rund um das Marabu-Sortiment. Das ist Qualität im Fachhandel – und die zahlt sich ganz sicher aus.

Was kann der klassische PBS-Händler noch von Marabu erwarten?

Wir sind der verlässliche Partner des Handels seit fast 150 Jahren und konnten kontinuierlich auf heute cirka 440 Mitarbeiter wachsen. Aufgrund unseres Bekenntnisses zum Produktionsstandort Deutschland bieten wir dem PBSHändler die größtmögliche Produktsicherheit für seine Kunden. Marabu erwirtschaftet 72 Millionen Euro Umsatz pro Jahr und ist somit ein bedeutender Lieferant in der Kreativbranche. Wir unterstützen den Handel durch zahlreiche Endverbraucheraktivitäten. Marabu nimmt an vielen bedeutenden Endverbrauchermessen in Kooperation mit dem örtlichen Handel teil. Zudem kann der Handel auf unsere bundesweite Vermittlung von Workshop-Leiterinnen zurückgreifen. Wir führen dem örtlichen Händler auch neue Kunden zu, indem wir im Internet auf unserer Homepage eine Händlersuche anbieten. Auf der anderen Seite geht Marabu auch dorthin, wo der Handel einkauft. Wir haben als einer der wenigen in der Kreativbranche an allen bedeutenden Ordermessen im Sommer 2006 teilgenommen. Zudem bieten wir seit Anfang 2007 mehr Beratungskompetenz im Außendienst, da zwei zusätzliche Außendienstgebiete aufgebaut wurden. Um dem Handel seine Handelsmarge zu sichern, haben wir in Zeiten der um sich greifenden „Rabattitis“ unsere Einkaufspreise nicht erhöht und dafür noch die Frei-Haus-Grenze spürbar gesenkt. Und nicht zuletzt sucht Marabu ganz bewusst die Marktnähe durch die Einrichtung eines Händlerbeirates im Mai 2006.

Auf welche Trends setzt Marabu im Produktbereich für die kommende Saison?

Homedeco bzw. Wohnraumgestaltung wird als Trendthema im Kreativ- und Bastelmarkt immer mehr wahrgenommen. Marabu unterstützt den Handel bei der Umsetzung dieses Trends durch zwei Themenschwerpunkte. Bei der Decoupagetechnik werden mittels Decoupagepapieren wunderschöne Deko-Gegenstände gestaltet. Wir bieten zur Umsetzung im Ladengeschäft eine riesige Auswahl von 62 exklusiven Decoupage-Motiven vom italienischen Marktführer TO-DO an. Ergänzend dazu haben wir ein auf die Verarbeitung der Papiere abgestimmtes Zubehörprogramm und klassische Deko-Objekte wie zum Beispiel Schrühware oder Glasteller aufgenommen. Abgerundet werden die zu verwendenden Lacke und Kleber durch eine 2K-Glasur. Somit kann der Handel seinen Kunden die richtige Auswahl an Produkten zur Veredelung von Gebrauchsgegenständen anbieten. Auch von unserem Kooperationspartner OZ-Verlag ist bereits ein Decoupage- Buch erschienen. Bei der Gestaltung von Textilien liegt das Thema Homedeco voll im Trend. Selbstgestaltete Textilien schaffen eine individuelle Atmosphäre und sind als Objekte des täglichen Bedarfs ein ideales Geschenk. Marabu bietet hierzu ein Gesamtsortiment zur textilen Gestaltung an. Neben den klassischen Textilfarben bieten wir jetzt auch das Marabu-TextilDesign- Colorspray und Marabu- Textil-Painter plus/Glitter für dunkle Stoffe an. Speziell für einen starken Auftritt am POS wurde der Marabu-Textil- Komplettshop entwickelt. Das zweite Ideen-Heft Marabu Homedeco glänzt dieses Mal auf 36 Seiten mit zahlreichen neuen Anwendungsideen zum Thema Textil und bildet die Basis für die Ausstattung des Marabu-Textil-Komplettshops. In diesem findet der Endverbraucher aufeinander abgestimmte trendige Homedeco-Textilien, hochwertige lasergeschnittene Polyester-Schablonen, das farbmaskierende Malmittel Marabu-TextilDesign-Color Stop und natürlich das oben genannte Textil- Spray.

Kontakt: www.marabu.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter