BusinessPartner PBS

Schreiben lernen leicht gemacht

Das Schreiblern-Set von Faber-Castell enthält alles, was ein ABC-Schütze zum Schreibenlernen benötigt. Das schreibpädagogische Konzept wurde in Zusammenarbeit mit Experten entwickelt.

Das Schreibenlernen ist für Kinder ein wichtiger und spannender Prozess in ihrer Entwicklung. Sie erkennen die Beziehung zwischen Lauten und Buchstaben und entdecken dabei den Zusammenhang zwischen Gedachtem und Geschriebenem. Das Schreiben bedeutet für Kinder und Kinderhände zunächst jedoch harte Arbeit. Mit besonderem Augenmerk auf die ergonomische Gestaltung der Stifte hat Faber-Castell in Zusammenarbeit mit Experten ein schreibpädagogisches Konzept für ABC-Schützen entwickelt. Es lässt sich in drei Punkten zusammenfassen:

1. In Bewegung kommen Zuerst entwickelt sich die Grobmotorik des Kindes, erst im Laufe der ersten Lebensjahre verfeinern sich die motorischen Fähigkeiten. Übungen, die auf das Schreiben vorbereiten, sollten in großen Bewegungen mit dem ganzen Arm durchgeführt werden. Dabei hilft der im Schreiblern-Set enthaltene „Jumbo”-Bleistift. Durch seine abrutschsichere Griffzone, die ergonomische Dreikantform und seinen Jumbo-Durchmesser liegt er optimal in der Kinderhand. Und wenn die Spitze des „Grip”-Bleistifts von den Schwungübungen abgeschrieben ist, lässt sie sich mit dem ebenfalls im Set enthaltenen „Jumbo”-Spitzer wieder schreibbereit machen.

2. Auf die Haltung achten Die Übung der Handhaltung beginnt bereits mit den ersten Kritzelbildern. Während das Kleinkind das Malwerkzeug noch mit der ganzen Faust um-fasst, sollte der Erstklässler den Stift bereits im Dreifingergriff halten können. Dabei greifen und führen Daumen und Zeigefinger den Stift, der Mittelfinger dient als Stiftauflage. Der neue Schulfüller von Faber-Castell unterstützt die richtige Haltung bei den ersten Schreibversuchen, denn die Mulden seines Griffstücks geben jedem Finger die optimale Position für den Dreifingergriff vor – auch in einer Ausfüh- rung für Linkshänder. Die rutschhemmende Oberfläche der Griffzone ist eben und weich und verhindert die Bildung von Druckstellen.

3. Schön locker bleiben Das Schreiben sollte durch kurze Pausen unterbrochen werden, damit sich die Muskulatur entspannen kann. Auch dafür bietet das Schreiblern-Set von Faber-Castell eine Idee: Zur Lockerung der Handmuskulatur können aus der beigelegten „Elasto-Supersoft”-Knete Rollen oder Figuren geformt werden.

Alles drin im Schreiblern-Set: Schulfüller, „Jumbo Grip”-Bleistift mit Spitzer, Schreibübungsheft mit Tipps und Tricks zum Schreibenlernen, Stundenplan und „Elasto-Supersoft”-Knete für Entspannungsübungen.
Alles drin im Schreiblern-Set: Schulfüller, „Jumbo Grip”-Bleistift mit Spitzer, Schreibübungsheft mit Tipps und Tricks zum Schreibenlernen, Stundenplan und „Elasto-Supersoft”-Knete für Entspannungsübungen.

Alles drin im Schreiblern-Set: Schulfüller, „Jumbo Grip”-Bleistift mit Spitzer, Schreibübungsheft mit Tipps und Tricks zum Schreibenlernen, Stundenplan und „Elasto-Supersoft”-Knete für Entspannungsübungen.

www.faber-castell.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter