BusinessPartner PBS

Hochwertigkeit als Leitgedanke

„Alles. Besonders. Schön.“ Mit diesem Claim unterstützt die Einkaufs- und Marketingkooperation Soennecken eG ihre angeschlossenen Einzelhandelsunternehmen in allen Bereichen der Kundenkommunikation.

Jetzt wurde die Soennecken-Kampagne ins „Jahrbuch der Werbung“ aufgenommen und ist dort neben Werbemaßnahmen von Nivea, Volkswagen oder Hornbach vertreten. Das Buch dokumentiert das Werbegeschehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und gilt in der Medienbranche als Standardwerk. Zum Soennecken-Marketing-Angebot gehören Kommunikationsmittel wie Prospekte, Schaufensterdekoration oder Leuchtkästen, die den Fachhändlern einen durchgängigen, hochwertigen Marktauftritt ermöglichen. Ziel der Kommunikationskampagne ist es, die Mitgliedsunternehmen im Wettbewerb ihres Umfeldes als modern, professionell und sympathisch darzustellen. Das System ist nach Angebotsmodulen strukturiert und kann damit leicht an die örtlichen Gegebenheiten der Fachhändler angepasst werden.

Schaufensterdekoration, Leuchtkästen und Prospekte rund um den Claim „Alles. Besonders. Schön” ermöglichen den Bürofachhändlern einen modernen und sympathischen Marktauftritt.
Schaufensterdekoration, Leuchtkästen und Prospekte rund um den Claim „Alles. Besonders. Schön” ermöglichen den Bürofachhändlern einen modernen und sympathischen Marktauftritt.

Schaufensterdekoration, Leuchtkästen und Prospekte rund um den Claim „Alles. Besonders. Schön” ermöglichen den Bürofachhändlern einen modernen und sympathischen Marktauftritt.„Uns ist es wichtig, deutlich zu machen, dass wir für jeden Typ Mensch das passende Produkt haben“, erklärt Nicole Gries, Teamleiterin Marketing Einzelhandel der Soennecken eG. In der Motivwelt werden daher Menschen mit liebevollen Macken dargestellt, die einen bestimmten Produktbereich repräsentieren. So steht zum Beispiel der klassische Ordnungshüter, ein Mann mittleren Alters in grüner Oberbekleidung, für Ordner und Bürobedarf. Die elegante Dame mit goldener Lockenmähne repräsentiert

Eines der Motive der Kampagne. Mit weiteren Motiven lässt sich das gesamte Sortiment im PBS-Fachhandel abbilden.
Eines der Motive der Kampagne. Mit weiteren Motiven lässt sich das gesamte Sortiment im PBS-Fachhandel abbilden.

Eines der Motive der Kampagne. Mit weiteren Motiven lässt sich das gesamte Sortiment im PBS-Fachhandel abbilden.hochwertige Schreibgeräte, und das freche Schulmädchen im bunt gestreiften T-Shirt vermittelt die Lust an Buntstiften und anderem Schulbedarf. Mit weiteren Motiven lässt sich das gesamte Sortiment im PBS-Fachhandel abbilden.

„Leitgedanke bei der Entwicklung der Kampagne war, unsere Mitglieder durch hohe Beratungskompetenz und individuellen Kundenservice klar von Discount- und Büromärkten abzugrenzen. Deshalb haben wir die Botschaften von Hochwertigkeit und Individualität in den Vordergrund gestellt“, so Nicole Gries zum Kampagnen-Konzept. Die Jury des „Jahrbuchs der Werbung“ zeigte sich nicht nur von den Bildwelten, sondern auch vom Dreiklang des Claims „Alles. Besonders. Schön.“ überzeugt: Der Claim spreche den Kunden gezielt an, der das Besondere und Schöne suche.

www.soennecken.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Ausbau geplant: Soennecken-Logistikzentrum in Overath
Soennecken investiert in die Logistik weiter
Wachstumskurs: Soennecken plant für 2017 ein Plus von knapp zwei Prozent
Soennecken plant moderates Wachstum weiter
Beim Lieferantentag der Soennecken in Overrath
Umsatzwachstum bei Soennecken weiter
Mit insgesamt 792 Seiten und über 16.000 Artikeln kann der BüroBest-Hauptkatalog 2017 als wahres „Schwergewicht“ der Branche gelten.
Soennecken-Hauptkatalog legt um 144 Seiten zu weiter