BusinessPartner PBS

Immer wieder anders

Nur Schreiben ist zu wenig. Die Kids und Teens von heute wollen auffallen, sich selbst verwirklichen – auch beim Schreibgerät. Der neue „4me” von Schneider erfüllt diese Wünsche und bringt damit auch dem Handel Schwung ins Geschäft.

Immer wieder neu: wechselbares Miniposter, Schmuckanhänger und Wechselschäfte – alles in einer Blisterpackung (links). / Variable Größe: Wechselschaft für Mini- oder Maxi-Länge (rechts).
Immer wieder neu: wechselbares Miniposter, Schmuckanhänger und Wechselschäfte – alles in einer Blisterpackung (links). / Variable Größe: Wechselschaft für Mini- oder Maxi-Länge (rechts).

Immer wieder neu: wechselbares Miniposter, Schmuckanhänger und Wechselschäfte – alles in einer Blisterpackung (links).Variable Größe: Wechselschaft für Mini- oder Maxi-Länge (rechts).Das neue Trendschreibgerät „4me” gibt es als Füllhalter und als Patronenroller mit Standard-Tintenpatronen. Es verfügt über alle von Schneider-Produkten gewohnten ergonomischen und funktionalen Qualitäten. „4me” bietet darüber hinaus attraktive Zusatznutzen für trendbewusste Kids: wechselbare Miniposter in der Kappe, flippige Schmuckanhänger, Wechselschaft für Mini- oder Maxi-Länge. Alles ist in den verkaufswirksamen Sichtpacks enthalten, komplett, geschützt und selbsterklärend. Für eine auffallende Präsentation gibt es Displays mit 15 Füllhaltern oder Patronenrollern. Die Displays enthalten einen kostenlosen Teststift und nutzen den Raum in der Höhe bei einer Stellfläche von nur ca. 27 x 30 cm. Schaufenster-Deko, auf Wunsch mit Service durch den MD&S, und kleine Broschüren zum Mitnehmen stehen dem Handel zur Verfügung. Um „4me” breit bekannt zu machen, organisiert Schneider eine große Werbekampagne über das gesamte Jahr 2007. Anzeigen wenden sich direkt an die Zielgruppe, im Hausaufgaben-Häfft, in Zeitschriften und Comics wie zum Beispiel Mädchen, Geolino, Wendy usw. Mehr als zehn Millionen Kontakte sollen so geschaffen werden. Hinzu kommt die neue Internetseite pen4me.de, auf der viele Anregungen zum Selbermachen und Verändern des Produkts zu finden sind, mit Mustergenerator, Galerie und einem Händlerverzeichnis.

Kontakt: www.schneiderpen.de, www.pen4me.de

Verwandte Themen
Martina Schneider überreicht den Erlös des Schneider-Runs an die Nachsorgeklinik Tannheim
Schneider übergibt Spendensumme weiter
Kooperationspartner (v.l.): Frank Groß (Schneider), Jürgen Feuerstein (Molotow), Christian Schneider (Schneider), Ulrike Ringwald (Molotow)
Schneider und Molotow kooperieren weiter
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Schreibgeräte auf der PSI in diesem Jahr
Viele PBS-Hersteller auf der PSI weiter
Schneider Novus vertreibt A.T. Cross weiter
Paperworld präsentiert neue Formen des Einkaufens weiter