BusinessPartner PBS

Premium-Konzept für Schulhefte

Die Bedeutung von pädagogischen Sortimenten für den Fachhandel wächst. Format Werk entwickelt für dieses Segment innovative Produkte und bietet diese exklusiv dem Fachhandel an – verbunden mit individueller Unterstützung.

Innovatives Konzept in Premium-Qualität: Pädagogen setzen auf „Formati”-Hefte.
Innovatives Konzept in Premium-Qualität: Pädagogen setzen auf „Formati”-Hefte.

Innovatives Konzept in Premium-Qualität: Pädagogen setzen auf „Formati”-Hefte.Format Werk setzt seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit PädagogInnen nach wie vor konsequent um und entwickelt völlig neue Schulhefte mit klaren Strukturen, die helfen, Gelerntes im Gedächtnis zu verankern. Speziell die „Formati”-Produkte für Schulanfänger gewinnen immer mehr Freunde und können sich auch, wie kürzlich im Magazin „bbv die Bildungsmesse im Lehrerzimmer“ dargelegt, in Testreihen gegenüber den etablierten Marken sehr gut behaupten. Herausragend bewertet wurden hierbei das praktische Quart-Format und dessen Handhabung, aber auch der systematische Heftaufbau, der den Kindern das Schreibenlernen in immer kleineren Lineaturen erleichtert. Gesamturteil der Tester: „Sehr empfehlenswert für alle Schularten. ... Die Hefte sind preiswert“. Der Vertrieb dieser Premium-Produkte soll ihrer Qualität entsprechen. Daher hat Format Werk in der Strategie für den deutschen Markt eindeutig festgelegt, dass das pädagogische Sortiment „Formati“ nur über den geschulten Fachhandel vertrieben werden darf. Die Fachhändler profitieren durch ein exklusives Produkt und eine exklusive Story für ihre Kunden. Zwar wird es gerade zum Schulanfang immer Kunden geben, die reine Preiskäufer sind, doch die Einkaufslisten der Grundschüler sind mittlerweile so kompliziert, dass Eltern für jede Hilfe dankbar sind, wissen die bereits tausend zertifizierten Fachhändler zu berichten. Gerade deswegen war es ein konsequenter Schritt für Format Werk, dessen Selbstverständnis auf Qualität ausgerichtet ist, auch in der Vertriebspolitik auf verlässliche Partner zu setzen. Fachhändler, die „Formati”-Produkte führen, erhalten vom Hersteller jede erdenkliche Unterstützung: von einer ausgiebigen Schulung zu den Produkten, Eintrag in die Händlersuche der „Formati”- Website über laufende Informationen über Neuheiten und aktuelle Aktivitäten von Format Werk bis hin zu Musterpaketen zur Verteilung an die LehrerInnen der umliegenden Schulen. Zudem profitieren die Fachhändler von diversen Mailingaktionen des Herstellers in Richtung der PädagogInnen und Schulen und dessen Teilnahme an Lehrermessen und Lehrerinformationstagen. Diese Anlässe werden erfahrungsgemäß von den PadagogInnen rege genutzt, und die Produkte des Format Werks fanden bereits im Jahr 2006 auf der Didacta regen Anklang. Der Hersteller ist zuversichtlich, auch in diesem Jahr einen neuen Messe-Rekord zu vermelden: Die Besucher sollen von den neuen und bewährten Produkten aus dem Hause Format Werk beeindruckt sein, damit zum nächsten Schulanfang der vielleicht wichtigste „Verbündete” des Fachhändlers für aktive Nachfrage sorgt: die Einkaufsliste der Grundschüler.

Kontakt: www.formatwerk.com

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter