BusinessPartner PBS

Die Erfolgsaktion geht weiter: „Deutschland bewirbt sich“

Seit 2010 unterstützen Durable und Pagna Schulabgänger bei ihrer ersten Bewerbung. Auch in diesem Jahr suchen rund 500 000 junge Bewerber einen Ausbildungsplatz und müssen sich optimal durch eine Bewerbung präsentieren.

Verschiedene Werbemittel für den Einsatz im Schaufenster
Verschiedene Werbemittel für den Einsatz im Schaufenster

Es ist wieder soweit: Die Bewerbertage von Durable und Pagna gehen in die vierte Runde. Von September 2013 bis März 2014 heißt es ein weiteres Mal „Deutschland bewirbt sich“. In diesem Jahr kooperieren die beiden Hersteller erstmals mit dem Lehrerkongress Beltz-Forum. Außerdem wird der Blog auf www.bewerbertage.com fortgeführt und mit neuen Tipps, Erfahrungsberichten und vielem mehr ergänzt.

In dem Aktionszeitraum der vergangenen Bewerbertage von September 2012 bis März 2013 konnten Durable und Pagna die Anzahl der teilnehmenden Händler im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent steigern. Durch die Ausweitung der Initiative haben sie eine flächendeckende Bewerbungshilfe für Schulabgänger im gesamten Bundesgebiet sichergestellt. Für die Bewerbertage 2013/2014 ist eine weitere Steigerung angestrebt. Um auch die Schüler noch besser zu erreichen, intensivieren Durable und Pagna die Kommunikation mit den Lehrern. Dafür bietet die Zusammenarbeit mit dem Beltz-Forum ideale Möglichkeiten.

Neben Bewerbungsratgebern und Mustermappen bieten Durable und Pagna ein
Neben Bewerbungsratgebern und Mustermappen bieten Durable und Pagna ein

Kooperation mit dem Beltz-Forum

Ziel der Kooperation mit dem Beltz-Forum, einem jährlich stattfindenden Lehrerkongress, ist es, Lehrer als Multiplikatoren der Bewerbertage zu gewinnen. Das Forum findet vom 15. bis 17. November in Wolfsburg statt. An dem Kongress werden 700 bis 1000 Schul- und Fachbereichsleiter von Schulen aus ganz Deutschland teilnehmen. Durable und Pagna werden auf dem Beltz-Forum mit einem eigenen Stand vertreten sein und den teilnehmenden Lehrern die Aktion „Deutschland bewirbt sich“ vorstellen. Zusätzlich erscheint im Programmheft der Veranstaltung eine einseitige Anzeige zu den Bewerbertagen.

„Deutschland bewirbt sich“: Um was geht es da genau?

Von der preisgekrönten Aktion – „Deutschland bewirbt sich“ erhielt 2011 den Preis des PBS-Industrieverbands als bestes „Präsentations-/Abverkaufskonzept“ – profitieren insbesondere Schüler, die nach erfolgreichem Abschluss ins Berufsleben starten möchten. Doch bei der Bewerbung für einen geeigneten Ausbildungsplatz lauern viele Stolpersteine: Bereits kleine Fehler im Aufbau des Anschreibens, ein unscharfes Bewerbungsfoto oder eine lieblos gestaltete Mappe können zur Ablehnung der Bewerbung führen. Und wer doch eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten hat, dem stellen sich die nächsten Fragen: Was ziehe ich an? Wie stelle ich mich am besten dar? Welche Fragen kommen auf mich zu? „Deutschland bewirbt sich“ bietet die Antworten auf all diese und noch viele weitere Fragen.

Beispiel für eine gelungende Schaufensterdekoration: Die beiden Unternehmen bieten dem Fachhandel verschiedene Infopakete mit Plakaten, Werbemitteln und Prospekten.
Beispiel für eine gelungende Schaufensterdekoration: Die beiden Unternehmen bieten dem Fachhandel verschiedene Infopakete mit Plakaten, Werbemitteln und Prospekten.

Gemeinsam stark: Hersteller und Handel gehen Hand in Hand

Die Fachhändler begrüßen die teilnehmenden Schulabgänger in den eigenen Verkaufs- und Ausstellungsräumen zu den Bewerbertagen. Einige von ihnen sind darüber hinaus auf Bewerbungs- und Ausbildungsmessen in ganz Deutschland vertreten. Durable und Pagna stellen dafür Informationspakete zusammen, die auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Händler zugeschnitten sind und helfen dabei, die Aktion bekannt zu machen. Zusätzlich zu Bewerbungsratgebern und Mustermappen enthalten die Pakete auch Werbemittel für Schaufenster sowie Prospekte und Plakate. So sind die Händler entsprechend ausgestattet, um die Aktion zu bewerben und den jungen Erwachsenen die richtigen Informationen zu liefern.

Und auch für die Fachhändler lohnt sich die Teilnahme. Durch individuelle und kompetente Kundenberatung am PoS heben sie sich von ihren Mitbewerbern ab. Durable und Pagna bieten ihnen die Möglichkeit, sich mit dem Thema Bewerbung als kompetente Fachberater zu positionieren und ihre Vorteile gegenüber Warenhäusern und Online-Händlern auszuspielen. Der PBS-Fachhandel unterstützt Erstbewerber qualifiziert und professionell. Die teilnehmenden Foto-Fachhändler geben Tipps und Tricks für das passende Bewerbungsfoto.

Immer up-to-date

Ob am Laptop, Tablet-PC oder Smartphone: Junge Menschen verbringen einen Großteil ihrer Freizeit im Internet. Um diese Zielgruppe zu erreichen, stellen Durable und Pagna zusätzlich zu dem Online-Blog auch einen Videoclip mit häufigen Fehlern bei der Bewerbung auf allen gängigen Videoportalen wie YouTube, MyVideo und Clipfish bereit.

www.Durable.de

www.Pagna.de

www.bewerbertage.com

Verwandte Themen
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter
Ausschnitt der Homepage der "Luctra-Werft"
Luctra-Showroom in Köln gestartet weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Branchenpersönlichkeit fassen bei BusinessPartner PBS das vergangene Jahr zusammen und werfen einen Blick auf 2016.
Detlef Hentzel – „frische, neue Konzepte gefragt“ weiter
Büroring baut Partnerschaft mit Luctra aus weiter