BusinessPartner PBS

Ein wahrhaft tierischer Fall

Der Wettbewerb von Tesa und der Stiftung Lesen startet in eine neue Runde. 2010 dreht sich beim 11. Geschichten-Erfinder-Bastel-Wettbewerb für Grund- und Förderschulen alles um die Welt der Tiere.

Jedes Jahr ein spannendes Thema: Zum 11. Mal begeistert der Wettbewerb Grund- und Förderschüler.
Jedes Jahr ein spannendes Thema: Zum 11. Mal begeistert der Wettbewerb Grund- und Förderschüler.

Gemeinsam mit den beiden Helden Tesalino und Tesalina begeben sich die Kinder auf die Spuren von Tieren in Wald und Flur und schauen sich auch bei den Haustieren genau um: Bekommen die Tiere alles, was sie für ein artgerechtes Leben brauchen, welches sind ihre optimalen Lebensräume, was können wir für ihren Schutz tun? Wie immer ist das Thema in eine spannende Geschichte verpackt: Den Geschichtenanfang schrieb diesmal der Kinderbuchautor Achim Bröger, Träger des Jugendliteraturpreises.

Nachhaltige Lese- und Kreativitätsförderung: 2010 dreht sich alles um die Welt der Tiere.
Nachhaltige Lese- und Kreativitätsförderung: 2010 dreht sich alles um die Welt der Tiere.

Spannend gestaltet und zugleich informativ soll der von Tesa und der Stiftung Lesen initiierte Wettbewerb bundesweit Schüler dazu anregen, die Geschichte fortzusetzen und dabei alle kreativen Ausdrucksformen zu nutzen: vom Schreiben übers Basteln bis zum Aufführen eines Theaterstücks. Auf die schönsten Einsendungen der mittlerweile elften Runde des großen Grundschul- und Förderschul-Wettbewerbes warten attraktive Preise.

Über 400 000 Schülerinnen und Schüler aus Grund- und Förderschulen hat der 1999 von der Stiftung Lesen und dem Unternehmen Tesa ins Leben gerufene „Tesalino und Tesalina“-Wettbewerb bisher erreicht. Damit zählt der jährlich neu ausgeschriebene „Geschichten-Erfinder-Bastel-Wettbewerb“ zu den größten und nachhaltigsten Projekten zur Förderung von Lesekompetenz und Kreativität. Von 1999 bis 2009 wurden 15 665 Projektarbeiten eingereicht und begutachtet.

www.tesa.de

Verwandte Themen
Bei tesa ist der reguläre Geschäftsbetrieb nach der Cyber-Attacke vergangene Woche wieder angelaufen. (Bild: tesa SE)
Cyber-Attacke stört Betrieb bei tesa weiter
Der Anfang 2016 eingeweihte Gebäude-Komplex der tesa SE in Norderstedt vereint Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach. (Bild: ©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten)
tesa steigert Umsatz weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Im Kaufpreis der Laserdrucker und Multifunktionsgeräte der „L6000er“-Serie von Brother sind ein „tesa clean air -Feinstaubfilter sowie eine optionale Filterhalterung inbegriffen.
Tesa und Brother kooperieren weiter
Viel Zuspruch bei Kohlsmann-Symposium weiter
Matthias Schumacher
Matthias Schumacher wird neuer SOfEA-Präsident weiter