BusinessPartner PBS

„Mark your world”

Der Händler kann dem Endanwender künftig im verstärkten Maße verbraucherorientierte Lösungen für den „Do-it-Yourself”-Bereich aus dem Hause Edding anbieten und damit seine Kompetenz beweisen.

Für jede Anwendung den passenden Stift: Die Edding-DIY-Range bietet  verbraucherorientierte Lösungen vom Terrakottamarker ...
Für jede Anwendung den passenden Stift: Die Edding-DIY-Range bietet verbraucherorientierte Lösungen vom Terrakottamarker ...

Für jede Anwendung den passenden Stift: Die Edding-DIY-Range bietet verbraucherorientierte Lösungen vom Terrakottamarker ...Unter Motto „Mark your World” präsentiert Edding auf der Paperworld zahlreiche neue Produkte, die dem Handel viele Optionen in Sachen Kompetenz bieten. Aufgeteilt in die vier Kategorien Interior, Home, Gardening und Automotive um- fasst die Palette, die Edding 2008 über den Handel offerieren wird, rund vierzig Produkte. Dazu zählen nicht nur Bestseller wie der „edding 750 paint marker”, sondern auch viele Neuentwicklungen, mit denen der Konzern seinen Anspruch unterstreicht, sich kompromisslos an den Bedürfnissen der Verbraucher zu orientieren.

Sie sollen zukünftig verstärkt von speziellen Tinten und Produkteigenschaften profitieren, die exakt auf den jeweiligen Einsatzzweck zugeschnitten sind. So wie die Produkte aus dem Bereich Interior. Mit dem „edding 8900 Möbelmarker” beispielsweise können Verbraucher unkompliziert und präzise Kratzer an Furnieren und Massivhölzern retuschieren. Und auch bei der Reparatur von beschädigten Holzfußböden muss sich dank Edding niemand mehr auf glattes Parkett wagen. Damit Holzoberflächen wieder wie neu werden, gibt es von Edding Holzbodenwachse in zehn verschiedenen Farben.

Wasserfestigkeit und eine hohe Lichtbeständigkeit sind Tinteneigenschaften, die besonders für (Hobby-) Gärtner wichtig sind. Dieser Anforderung wird Edding mit den Produkten aus dem Bereich Gardening gerecht. Da ist zum einen der neue „edding 8406 Etikettenmarker”, der sich zum dauerhaften Beschriften von Pflanzenetiketten und Gartengeräten eignet. Speziell für die permanente Beschriftung und Bemalung von porösen, rauen Oberflächen (zum Beispiel Terrakotta oder Holz) wurde hingegen der „edding 4080 Terrakottamarker” entwickelt.

... über Etikettenmarker......und Möbelmarker.......bis hin zum ... Universal-Ölmarker.
... über Etikettenmarker......und Möbelmarker.......bis hin zum ... Universal-Ölmarker.

... über Etikettenmarker......und Möbelmarker.......bis hin zum ... Universal-Ölmarker.Ein echtes Multitalent ist der „edding 8160 Universal-Öl-Marker”, der sich zu- sammen mit Produkten wie Reifen- und Silikonölmarker in die Kategorie Automotive eingliedert. Sein geruchsarmes Öl ist fettend und reinigend und deshalb als Schmiermittel oder zum Lösen von Rost und Etikettenrückständen geeignet. Ebenfalls neu ist der „edding 8405 Metallmarker”, der ein lösungsmittelbeständiges, korrosionsarmes Beschriften von Metallen ermöglicht. Ob Fugenmarker oder Bohrloch-Pen: Lösungen, die vom Umfeld der Applikation geprägt sind, bietet auch die Kategorie Home.

Features für Anfänger und Profisleichte Bedienbarkeitanwendungsorientiert www.edding.de

Verwandte Themen
Preisübergabe: Angelika Schumacher (Bildmitte), Director International Brand Management edding, übernimmt den „Sustainable Brand“ Award.
edding erhält drei Auszeichnungen weiter
Dirk Naeve verabschiedet sich von edding und der Branche.
Dirk Naeve verlässt edding weiter
edding-Zentrale in Ahrensburg
edding steigert Umsatz und operatives Ergebnis weiter
Andreas Helmis, neuer Geschäftsführer bei edding Vertrieb
Helmis wird Geschäftsführer bei edding Vertrieb weiter
Logistik für edding im Warehouse Isernhagen
edding: Outsourcing der Logistik weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter