BusinessPartner PBS

Verrückte Hasen zum Schulanfang

In der diesjährigen Back-to-School-Promotion präsentiert Uhu seine Produkte mit den beliebten „Rabbids“. Diese ausgeflippten, coolen Figuren sorgen für einen schwungvollen Schulanfang.

Die kultigen „Rabbids“ demonstrieren die Anwendung der Uhu-Produkte.
Die kultigen „Rabbids“ demonstrieren die Anwendung der Uhu-Produkte.

Die total verrückten Hasen sind die Helden vieler Nintendo-Spiele – frech, aufmüpfig, immer zu Streichen aufgelegt und für unerwartete Aktionen berüchtigt – und haben mittlerweile Kultstatus in der Zielgruppe. Als Stars auf den „Uhu stics“ und bei „Uhu patafix“ treffen die „Rabbids“ genau den Nerv der Kids und Teens und werden entsprechende Umsätze im Handel generieren.

Displays unterstützen den Abverkauf
Displays unterstützen den Abverkauf

Auf der Uhu-Homepage stehen die verschiedensten Typen zum Download bereit. Mit einem interessanten interaktiven Spiel werden Kinder und Jugendliche zum Mitmachen aufgefordert. Mehr als 500 000 „Rabbids“-Stundenpläne, die den Aktionsplatzierungen beigepackt werden und gleichzeitig Teilnahmekarten für das Gewinnspiel sind, begleiten die Schüler durch das Schuljahr. Zu gewinnen gibt es Nintendo-Spiele und Nintendo-DSi-Spielkonsolen.

Mit TV-Spots für „Uhu patafix“ und „Uhu flinke flasche“ spricht der Klebemittel-Spezialist die Zielgruppen Kinder und Jugendliche im Zeitraum Juli bis September gezielt an und stimuliert so mit über 200 Millionen Kontakten die Abverkäufe rechtzeitig zum Schulanfang.

Theken- und Bodenplatzierungen transportieren das aktuelle und zum Kauf animierende Thema „Rabbids“ zum Verbraucher. Mit den Schulanfangsprodukten „Uhu stic“, „Uhu patafix“, „Uhu flinke flasche“, den „Uhu-Allesklebern“ und „Uhu bastelkleber“ sichert sich der Fachhändler „total verrückte“ Umsätze.

Features

· „Rabbids“ als Schul­anfangs-Aktion

· Internet-Gewinnspiel mit Nintendo-Spielen als Preise

· verkaufsfördernde Theken- und Bodenplatzierungen

www.uhu.de

Verwandte Themen
Vertreter der ausgezeichneten „Green Brands Germany 2017“ bei der Galaveranstaltung Mitte November im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt. (Bild: obs/Green Brands/Jan Haas)
Edding, Uhu und Werkhaus als „Green Brands" ausgezeichnet weiter
Mit „ReNature“ umweltbewusst kleben weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter
Stil und Anspruch neu definiert weiter
Vom Trendsortiment zum Publikumsliebling weiter