BusinessPartner PBS

Modernes Design und Zusatznutzen

Für 2012 werden die Oxford-Kalender um zwei neue Designlinien ergänzt. Die Linie „Recycling“ adressiert vor allem eine umweltbewusste Zielgruppe, die Linie „European“ spricht international orientierte Käufer an.

Die Linie „Recycling“ gibt es in vier trendigen Farben als Tageskalender in A5 und als Wochenkalender.
Die Linie „Recycling“ gibt es in vier trendigen Farben als Tageskalender in A5 und als Wochenkalender.

„Perfektes Zeit- und Planungsmanagement“ – dafür stehen die Oxford Kalender mit ihren klar strukturierten und zweifarbig gedruckten Innenseiten. Aber die Endkunden von heute erwarten mehr: moderne Designs und clevere Zusatznutzen sind ebenso wichtig für die Kaufentscheidung. Seit fünf Jahren bietet Oxford daher Buchkalender, die sich vom herkömmlichen Planungsbuch in Funktionalität und Design abheben.

Für 2012 hat Hamelin zwei neue Designlinien im Kalendersortiment von Oxford zu bieten: Für die umweltbewusste Zielgruppe steht der neue Kalender der Linie „Recycling“, der aus 100 Prozent Recyclingpapier besteht. Diesen Kalender in vier trendigen Farben gibt es als Tageskalender in A5 und als Wochenkalender im praktischen Format 16 x 24 cm. Dabei muss der Verbraucher auch beim Recyclingprodukt nicht auf eine hochwertige Papierqualität verzichten.

Für die Warenpräsentation am PoS hat der Handel die Wahl zwischen kleinen Thekendisplays oder den etwas größeren Kombidisplays „Privat“ und „Business“.
Für die Warenpräsentation am PoS hat der Handel die Wahl zwischen kleinen Thekendisplays oder den etwas größeren Kombidisplays „Privat“ und „Business“.

Mit der Linie „European“ spricht Oxford mit den englischsprachigen Innenseiten den international orientierten Käufer an. Hervorzuheben sind hier das ungewöhnliche Format 20 x 20 cm sowie den Taschenkalender im Querformat 15 x 10 cm.

Für die Business-Kunden empfiehlt Oxford die neuen „Compact Organizer“. Hierbei handelt es sich um elegante Buchkalender mit extra weichem Cover in Lederoptik und innen liegender Doppelspirale.

Die „Compact Organizer“ gibt es als Wochenkalender in A5 sowie als Handtaschenkalender in 12 x 15 cm. Auch hier sind nützliche Details wie Gummiband oder Visitenkartenhülle zu finden. Alle Oxford-Kalender haben viel gemeinsam: Die klare, übersichtliche Aufteilung der Wochentage, zweifarbig bedruckte Innenseiten aus 90-g-Optik-Paper sowie ausreichend Platz für Notizen. Für die Warenpräsentation am PoS hat der Fachhandel die Wahl zwischen kleinen Thekendisplays, die nur mit Kalendern einer Linie bestückt sind oder den etwas größeren Kombidisplays „Privat“ und „Business“ mit den Topsellern des gesamten Sortiments. Für den Abverkauf hat Oxford dieses Jahr eine besondere Promotion zu bieten. Alle Kalender sind mit einem Gewinnsticker versehen, mit dem der Endkunde die Chance hat, eins von 25 iPads zu gewinnen.

Features

· Neue Kalenderlinien „Recycling“ und „European“

· „Compact Organizer“ speziell für Business-Kunden

· Klar strukturierte, zweifarbig gedruckte Innenseiten

www.my-oxford.de

Verwandte Themen
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter
Stil und Anspruch neu definiert weiter
Vom Trendsortiment zum Publikumsliebling weiter
Die Trends für den nächsten Sommer weiter
Nah an der Zielgruppe weiter