BusinessPartner PBS
Links: „Mustergültig“ besticht durch kleine, feine Ornamente. Mitte: Die Hauptrolle in der Serie „Timeout“ spielt ein Fuchs. Rechts: Die Serie „Black & White“ kann ganzjährig zu verschiedenen Anlässen eingesetzt werden.
Links: „Mustergültig“ besticht durch kleine, feine Ornamente. Mitte: Die Hauptrolle in der Serie „Timeout“ spielt ein Fuchs. Rechts: Die Serie „Black & White“ kann ganzjährig zu verschiedenen Anlässen eingesetzt werden.

„Einzigartig statt Einheitsbrei“

Zahlreiche Neuheiten präsentiert Artebene mit seiner aktuellen Herbst- und Weihnachtskollektion 2014. Das Team rund um Creative-Director Harriet-Susanne Opitz hat viel Zeit und Energie in Produkte mit dem „Like-Faktor“ gesteckt.

Die Sortimente für das Ladengeschäft verändern sich weiterhin dynamisch. Gefragt sind Produkte, die durch ein spontanes „Like“ des Kunden einen Kaufimpuls auslösen. „Nur Artikel, die das erreichen, schaffen es in Zukunft noch in das Sortiment des stationären Handels“, ist Artebene-Creative-Director Harriet-Susanne Opitz überzeugt. „Wir möchten hier als Lieferant die Aufgabe des Trendscouts für unsere Händler – nicht nur in Bezug auf saisonale Dessins, sondern insbesondere auch in Sachen Produktneuheiten – übernehmen.“

Interessante Impulse verspricht die Kollektion für die Herbst- und Weihnachtssaison. Zu den Produktneuheiten bei Artebene zählen beispielsweise textile Produkte und eine schöne Auswahl an Geschenkartikeln in unterschiedlichen Preislagen. Ergänzend dazu gibt es ein unverändert großes Angebot an schönen Verpackungen und passenden Gruß- und Glückwunschkarten.

Die Kollektion „Retro- Christmas“ greift die klassischen Weihnachtsmotive auf und setzt sie in einen neuen Kontext.
Die Kollektion „Retro- Christmas“ greift die klassischen Weihnachtsmotive auf und setzt sie in einen neuen Kontext.

Da die zweite Jahreshälfte bekanntermaßen nicht nur aus dem Weihnachtsgeschäft besteht, hält die Herbstkollektion vielversprechende Highlights bereit: Gleich vier Themenwelten ermöglichen die Überleitung vom Sommer in den Herbst mit interessanten Produkten zu wichtigen ganzjährigen Anlässen wie beispielsweise „Geburtstag“. Hier werden trendige Produkte geboten, die das Frühjahrs- und Sommersortiment ergänzen und „auffrischen“. „Bewusst sind die Themen im Designcode so gestaltet, dass der Kunde die Veränderung auch erlebt“, erklärt Harriet-Susanne Optiz: „Einzigartig statt Einheitsbrei – so lautet unser Motto.“ Die Vielfalt soll zum Entdecken einladen. Das Angebot reicht von dem Thema „Time-Out“, das von einem liebevoll gezeichneten Fuchs begleitet wird, bis zu den Serien „Mustergültig“, „Finest“ und „Black & White“.

Mit der Weihnachtskollektion bringt Artebene weitere Farb- und Erlebniswelten in den Handel. Neben einer klassischen und einer eleganten Inszenierung in zarten Grüntönen ist das Trendthema „Retro-Christmas“ in diesem Jahr besonders aufmerksamkeitsstark.

Features

 

Neue Kollektion mit interessanten Highlights

Vier Themenwelten für den Herbst

„Trend-Thema „Retro-Christmas“

 

www.artebene.com

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter
Stil und Anspruch neu definiert weiter
Vom Trendsortiment zum Publikumsliebling weiter
Die Trends für den nächsten Sommer weiter
Nah an der Zielgruppe weiter