BusinessPartner PBS

Für jede(n) den richtigen Alleskleber

Alleskleber bilden das zweitgrößte Segment innerhalb der Haushaltsklebstoffe. Das zeigt die Bedeutung dieser Produktgruppe bei den Verbrauchern. Von Pritt und Pattex gibt es dazu ein neues Sortiment.

Untersuchungen des Marktforschungsinstituts Focus Group im August 2008 und April 2009 bestätigen den Bedarf an Allesklebern für verschiedene Zielgruppen und unterschiedliche Anwendungsbereiche. Deshalb bieten Pritt und Pattex mit ihrem neuen Alleskleber-Sortiment gleich fünf leistungsfähige Produkte für unterschiedliche Zielgruppen an. Jedes Familienmitglied dürfte hier für seinen Bedarf den passenden Alleskleber finden.

Für den schnellen Abverkauf: das neue Galerie-Modul
Für den schnellen Abverkauf: das neue Galerie-Modul

Als laut Firmeninfo erster Bastelkleber ist der „Pritt Bastelkleber“ jeweils in einem ansprechenden Design für Jungen oder Mädchen erhältlich. Die Flaschen im Pony- oder Piraten-Look sind kinderhandgerecht geformt und bieten Sicherheit durch die Einhaltung der EN71-Spielzeugrichtlinie. Der schnelle und kraftvolle „Pritt Alleskleber für die Schule“ ist für den Einsatz im Unterricht oder bei den Hausaufgaben konzipiert. Auch dieses Produkt entspricht der EN71. Für dauerhafte Verklebungen beim Dekorieren oder Basteln sorgt der „Pattex Hobby Alleskleber“. Ebenso wie der Bastelkleber und der Schulkleber lässt er sich dank des modernen Klebekopfs sowohl flächig als auch strich- und punktgenau auftragen. Und der extrastarke „Pattex Multi Alleskleber“ in der „unkaputtbaren“ Tube eignet sich optimal für alle Anwendungen und Reparaturen im Haushalt. Alle Produkte trocknen transparent, sind lösemittelfrei, auswaschbar und „made in Germany“.

Darüber hinaus beeindruckt das kompakte Sortiment durch das emotionale Verpackungsdesign und die entsprechende POS-Präsentation. Die zielgruppengerechte Optik sowie die individuelle Ansprache und Kommunikation des Anwendungsgebietes sollen für schnelle Kaufentscheidungen sorgen.

Attraktive Zweitplatzierungen unterstützen zusätzlich die Einführung in den Handel: Die Displays in Form einer Alleskleber-Flasche verfügen über Vorder- und Rückseite mit jeweils eigenem Kopfschild für die Präsentation von zwei Produkten. Im Stammregal oder auf der Theke kommt ein neues Galerie-Modul zum Einsatz. Den Abverkauf des neuen Alleskleber-Sortiments unterstützen Pritt und Pattex mit einem breitenwirksamen TV-Spot und einer interessanten Online-Kampagne im Frühjahr.

Features

· neues Alleskleber-Sortiment

· fünf Produkte für unterschiedliche Zielgruppen

· emotionales Verpackungsdesign, attraktive Displays

www.pritt.de

www.pattex.de

www.henkelhaus.de

Verwandte Themen
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Oliver Bossmann
Oliver Bossmann übernimmt bei Henkel Adhesive Technologies weiter
Henkel-Logo auf dem Firmengebäude in Düsseldorf
Henkel reduziert Stellen in der Klebstoffsparte weiter
Henkel-Logo am Standort in Düsseldorf
Henkel kauft Novamelt GmbH weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter