BusinessPartner PBS

Qualität schafft Vertrauen

Seit dem 1. Januar 2010 sind die ehemaligen Produktmarken von Eberhard Faber unter dem Staedtler-Markendach integriert. Auf der Paperworld wird das komplette Kreativsortiment erstmals vorgestellt.

Beliebte Produktmarken wie „Fimo“, „Mali“, „Tricki Dicki“ und Co. präsentieren die Nürnberger künftig im frischen, neuen Staedtler-Markendesign – „in vertrauter Qualität“, so die Ankündigung. „Durch die neue Produktvielfalt ist Staedtler eine lebenslange Marke, die einen von klein auf begleitet und Ideen über Generationen hinweg sichtbar werden lässt.“

Erst kneten, dann schwimmenlassen: Die Kinderknete „aquasoft“ bietet Knetspaß pur.
Erst kneten, dann schwimmenlassen: Die Kinderknete „aquasoft“ bietet Knetspaß pur.

Allem voran „Fimo“, seit mehr als vierzig Jahren weltweit der Klassiker fürs Formen und Modellieren. Für seine eindrucksvolle Produktgeschichte erhielt „Fimo“ den „Creative Impuls Lifetime Award“ und wurde von den „Deutschen Standards“ als „Marke des Jahrhunderts“ gekrönt. Denn es gibt kein anderes Markenprodukt in der Kreativ-Branche mit einer ähnlich hohen Bekanntheit und Beliebtheit während eines Zeitraums von über vierzig Jahren – und dies nicht nur in Deutschland, sondern international. Ob für filigrane Werke aus Künstlerhand, selbst kreierte Schmuckstücke, saisonale Deko-Ideen fürs Zuhause oder das kreative Arbeiten mit Kindern: „Fimo“ überzeugt durch seine optimalen Eigenschaften, einfache Anwendung, hohe Stabilität nach dem Härten und die große Produktvielfalt.

Mit den beiden Produktgruppen „Fimo“ und „Fimo air“ können Künstler und Hobbykünstler ihrer Kreativität mit ofenhärtenden und lufttrocknenden Modelliermassen freien Lauf lassen. Denn in Zukunft steht der Name „Fimo“ mit dem Zusatz „air“ auch für die lufttrocknenden Modelliermassen. Damit sich die Kunden problemlos in der neuen „Fimo“-Produktwelt zurechtfinden, sind die beiden Produktlinien durch ihre unterschiedliche Farbgestaltung gekennzeichnet: Rot für das ofenhärtende „Fimo“ und Blau für das lufttrocknende „Fimo air“. Klar verständliche, aus farbenfrohen Piktogrammen entwickelte Symbole helfen, Verwechslungen bei den Modelliermassen zu vermeiden, denn „Produktsicherheit fängt schon bei der Produktbeschreibung an“, sagt Staedtler.

Ob in der Schule, im Kindergarten oder zu Hause: Malen und kreatives Gestalten sind entscheidend für die Entwicklung der Kinder. Staedtler fühlt sich dazu verpflichtet, Produkte zu entwickeln, die den kreativen Denkfluss fördern und Kindern und Jugendlichen Spaß machen.

Da Farbstifte in Kinderhänden besonders viel aushalten müssen, hat Staedtler das Anti-Break-System (kurz: A·B·S) entwickelt. Der weiße Minenschutzmantel, der sich um den farbintensiven, hochwertigen Minenkern hüllt wie eine zweite Haut, erhöht die Bruchfestigkeit bei allen StaedtlerFarbstiften um bis zu 50 Prozent und steigert damit die Stabilität um bis zu 30 Prozent. Seit dem 1. Januar 2010 sind auch die Sortimentslinien der „Tricki Dicki“-, „Super Dicki“- und „Dicki“-Farbstifte dank A·B·S noch bruchfester, und die beliebte Sternchenoptik lässt Kinderaugen auch in Zukunft strahlen.

Mit dem „Noris Club“-Sortiment bietet Staedtler eine bunte Vielfalt an pädagogisch wertvollen Produktideen, die bereits im Kindergarten- und Vorschulalter die kreative Entwicklung fördern und qualitativ hochwertigen Mal- und Spielspaß bereiten. Neu sind hier die Wachsmalkreiden mit echtem Bienenwachs in bewährter „Dicki“-Qualität. Die kompakte, wasserfeste Kreide mit dem weichen Farbabstrich eignet sich durch den hohen Wachsanteil für verschiedenste Techniken. Ausführliche kreative Anwendungsbeispiele, die zu spontanem Nachmachen anregen, liegen jedem dieser Wachsmalkreiden-Etuis bei.

Kreative Ideen, praktische Anleitung und das passende Material: Die „Fimo“-Workshopbox erleichtert den Einstieg.
Kreative Ideen, praktische Anleitung und das passende Material: Die „Fimo“-Workshopbox erleichtert den Einstieg.

Auch die „Mali“-Fingermalfarbe, eine ehemalige Premium-Produktmarke von Eberhard Faber, lebt jetzt unter dem Dach von Staedtler im „Noris Club“ weiter. Das Malen mit Händen regt die kindliche Kreativität besonders an. Spielerisch und mit viel Fantasie werden so mit den Fingern erste kleine Kunstwerke erschaffen. Die Farben sind verdünnbar, untereinander mischbar, leicht auswaschbar und „made in Germany“.

Die „aquasoft“-Kinderknete macht es Kindern besonders leicht, kreative Ideen in die Tat umzusetzen. Denn sie ist superweich und trotzdem formstabil und im Vergleich zur klassischen Knete bei gleichem Volumen über 60 Prozent leichter. Das macht sie schwimmfähig. Erst kneten, dann schwimmen lassen: So bringt die „aquasoft“-Kinderknete Knetspaß pur für die Schule, den Kindergarten und zu Hause.

Produktsicherheit und Qualität haben – besonders mit Blick auf die Gesundheit der Verbraucher – bei Staedtler oberste Priorität. Denn gerade beim Modellieren und beim Malen mit Fingermalfarben hat der Anwender direkten Kontakt mit dem Material. Deshalb setzt das Unternehmen auf Qualität „made in Germany“. Alle Staedtler-Produkte werden von unabhängigen Instituten toxikologisch überprüft und erfüllen die strengen europäischen Richtlinien für die Sicherheit von Kinderspielzeug.

Damit auch Erzieher und Pädagogen in Kindergarten, Vorschule und Schule die ehemaligen Produktmarken von Eberhard Faber unter dem Staedtler-Markendach wiederfinden, erhalten sie mit Beginn des Jahres Probepackungen mit vielen Produkten aus dem neuen Kreativsortiment. So können sie sich selbst von der bewährten Qualität in neuem Markendesign überzeugen.

Für die speziellen Bedürfnisse von Kindergartengruppen und Schulklassen hat Staedtler Holzboxen für Wachsmalkreiden und Vorratsflaschen für Fingermalfarben entwickelt.
Für die speziellen Bedürfnisse von Kindergartengruppen und Schulklassen hat Staedtler Holzboxen für Wachsmalkreiden und Vorratsflaschen für Fingermalfarben entwickelt.

Für den Kindergarten- und Schulalltag bietet Staedtler nicht nur kreative Produkte, sondern auch Verpackungsideen, die das Arbeiten in Gruppen erleichtern. So gibt es beispielsweise „Tricki Dicki“-Farbstifte und „Dicki“-Wachsmalkreiden in robusten Holzboxen, in denen die Produkte übersichtlich präsentiert und mit einem Handgriff entnommen und eingeräumt werden können, sowie die „Mali“-Fingermalfarbe in einer 750 ml großen Vorratsflasche in 14 Farbtönen oder „aquasoft“-Kinderknete mit 250 g in zehn Basisfarben.

Das komplette Kreativsortiment von Staedtler wird erstmals auf der Paperworld in Frankfurt vorgestellt, sowohl in der Kreativhalle 4.2 als auch in der PBS-Halle 3.1.

Features

· komplettes Kreativsortiment erstmals auf der Paperworld

· „Fimo“ steht jetzt auch für lufttrocknende Modelliermassen „Fimo air“

· hochwertige Qualität made in Germany

www.staedtler.de

Verwandte Themen
Sven Hannawald hat im Rahmen seiner Burn-Out-Therapie das Ausmalen zur Entspannung schätzen gelernt. (Bild: Staedtler)
Sven Hannawald unterstützt Staedtler-Kampagne weiter
Staedtler-Management, v.l.: Ernst Bader, Axel Marx, Stephan Schilling, Dr. Konstantin Czeschka
Doppelspitze im Staedtler-Management weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter
Stil und Anspruch neu definiert weiter
Vom Trendsortiment zum Publikumsliebling weiter