BusinessPartner PBS

Kompetenz „rund um die Bewerbung“

Die beiden Unternehmen Durable und Pagna organisieren unter dem Motto „Deutschland bewirbt sich“ die Bewerbertage 2011/2012. Die dabei engagierten Fachhändler profitieren in vielerlei Hinsicht.

Kompetenz zeigen: Mehr als 240 Fachhändler engagieren sich bundesweit bei der Durable- Pagna-Kampagne „Deutschland bewirbt sich“.
Kompetenz zeigen: Mehr als 240 Fachhändler engagieren sich bundesweit bei der Durable- Pagna-Kampagne „Deutschland bewirbt sich“.

Wie sieht eigentlich eine perfekte Bewerbung aus? Gehören Angaben zum Hobby in den Lebenslauf? Ist ein Farb- oder ein Schwarzweiß-Foto die bessere Wahl? Diese und viele andere Fragen haben Jugendliche, Schulabgänger und Berufsanfänger, die sich um eine Arbeitsstelle oder einen Praktikumsplatz bewerben. Allein im vergangenen Jahr haben laut einer Statistik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Deutschland 880 148 junge Menschen die Schule verlassen, in diesem werden es 858 714 sein. Eine beachtliche Zahl und damit eine beachtliche Chance für den Fachhandel, sich bei dieser Zielgruppe als kompetenter Partner ins Spiel zu bringen.

Perfekte Umsetzung: das Themenschaufenster „Bewerbung“ als Blickfang
Perfekte Umsetzung: das Themenschaufenster „Bewerbung“ als Blickfang

Die Bewerbungsexperten Durable und Pagna haben als führende Hersteller von Bewerbungsmappen eine jahrzehntelange Expertise in diesem Bereich aufzuweisen. Das Unternehmen will junge Menschen in ihrer Bewerbungsphase unterstützen und hat daher die Initiative „Deutschland bewirbt sich“ ins Leben gerufen. Als Partner gewonnen wurden bundesweit deutlich mehr als 200 regional aktive PBS-Fachhändler, die Bewerber bei der Erstellung ihrer Unterlagen vor Ort kompetent beraten können. Die beteiligten Händler wurden im Vorfeld mit umfangreichen Aktions-Paketen ausgestattet, um die junge Bewerber-Zielgruppe direkt und effizient anzusprechen. Der Fachhändler konnte zwischen den folgenden drei Varianten auswählen:

1. Der Händler führt die Bewerbertage bei sich in den eigenen Verkaufs- und Ausstellungsräumen durch. Durable unterstützt ihn mit umfangreichen PoS-Materialien und Webemitteln. Dazu gehören unter anderem eine Anzeige und ein Pressetext für die Lokalpresse, Broschüren für Lehrer und für Bewerber, Plakate für die Dekoration. Zudem ist einen ganzen Tag lang ein Außendienstmitarbeiter des Unternehmens vor Ort und kann alle Verbraucherfragen fachkundig beantworten.

2. Der Händler beteiligt sich an regionalen Job- und Ausbildungsmessen und Bewerbertagen. Von Durable erhält er ein umfangreiches Paket an Werbemitteln, um optimale Präsenz zeigen zu können. Dazu gehört zum Beispiel neben allen oben genannten und weiteren Produkten auch ein Standdisplay für Bewerbungsmappen. Ein Außendienstmitarbeiter steht dem Händler vor Ort tatkräftig zur Seite.

3. Der Fachhändler dekoriert ein Themenschaufenster „Bewerbung“ und bekommt von Durable passende Materialien.

Flankierend hat sich Durable mit Social Media-Maßnahmen an die überwiegend junge Zielgruppe gewandt und damit auf die Aktion aufmerksam gemacht. Ein Videoclip, produziert in der angesagten Stop-Motion-Technik, thematisiert die Nöte von jungen Bewerbern und zeigt passende Lösungsvorschläge. Zu sehen ist der Film auf allen bekannten Videoportalen wie „YouTube“, „MyVideo“, „Clipfish“ und auf dem neuen Bewerbungsblog bewerbertage.com. Im Blog, den Durable regelmäßig mit Leben füllt, finden Bewerber Tipps von A bis Z, zum Beispiel zum richtigen Lesen von Stellenanzeigen, zur perfekten Gestaltung der Bewerbungsmappe oder zum korrekten Verhalten beim Vorstellungsgespräch.

Horst Bubenzer
Horst Bubenzer

Nachgefragt ...

... bei Horst Bubenzer, Marketingchef von Durable

Herr Bubenzer, Durable/Pagna organisieren inzwischen bereits zum zweiten Mal die so genannten Bewerbertage. Wie lief die letzte Runde und was sind die Highlights der aktuellen Kampagne?

2010 haben wir die Bewerbertage mit ausgesuchten Händlern getestet und wurden dafür vom PBS-Industrieverband mit dem Preis für das beste Abverkaufskonzept ausgezeichnet. Unter dem Motto „Deutschland bewirbt sich“ wurde die Kampagne nun von September 2011 bis März 2012 flächendeckend durchgeführt. Mehr als 240 Händler haben sich bundesweit beteiligt und das Feedback war durchweg positiv.

Wie können die beteiligten Händler davon profitieren?

Der teilnehmende Händler hatte zunächst die Auswahl zwischen drei Konzeptvarianten: Ein Inhouse-Event mit seinen eigenen Verkaufs- und Ausstellungsräumen, die Beteiligung an einer regionalen Job- und Ausbildungsmesse oder eine aufmerksamkeitsstarke Schaufensterdekoration zum Thema Bewerbung. Die VKF-Unterstützung von Durable und Pagna ist breit gefächert und reicht von Internetbannern, Anzeigen, Presseveröffentlichungen und Infoplakaten für Schulen über Infobroschüren für Lehrer und Schüler, Aktionscoupons für Schüler bis zu PoS-Materialen wie Plakaten, Deckenabhängen, Aufsteller oder Langbahnen.

Warum sollten sich zukunftsorientierte Fachhändler verstärkt bei dieser Zielgruppe engagieren?

Der Händler präsentiert einer seiner Kernzielgruppen ein neues Thema. Dem Schüler bekannt als professioneller Lieferant von Schulbedarf kann er so seine neue Kompetenz aufzeigen und ihm indirekt bei seinem ersten Schritt ins Berufsleben helfen. Aus Schülern werden Auszubildende, aus Auszubildenden werden (auch) „Büroarbeiter“ – und die benötigen Büroprodukte. Es ist also wichtig, diese Kunden von morgen zu binden – die Bewerbertage sind ein wichtiger Brückenschlag dafür.

Die Bewerbung an sich ist ein anspruchsvolles Thema. Welche Unterstützung erhält der Händler bei Fachfragen?

Durable und Pagna sind Marktführer im Bereich Bewerbungsmappen. Unser Know-how geht aber noch weiter. Eine Bewerbungssoftware, thematische Microsites, Informationsbroschüren oder Bewerbungschecks geben wichtige Leitplanken, wie man eine erfolgsversprechende Bewerbung konzipiert. Darüber hinaus haben wir unter bewerbertage.com einen Themenblog online gestellt, der als Informations- und Kommunikationsplattform rund um das Thema Bewerbung dient. Außerdem findet der Besucher sehr einfach den Weg zu den Händlern, die sich an der Aktion „Deutschland bewirbt sich“ beteiligen. Unter „YouTube“ findet man einen Videofilm, der zeigt, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. All diese Medien kann der Händler nutzen, um seine Kompetenz in diesem Bereich zu unterstreichen.

www.durable.de

www.bewerbertage.com

Verwandte Themen
Trendbarometer: zu wenig Schutz vor Datenkriminalität in Deutschland
Durable präsentiert „Trendbarometer“ weiter
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter
Ausschnitt der Homepage der "Luctra-Werft"
Luctra-Showroom in Köln gestartet weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Branchenpersönlichkeit fassen bei BusinessPartner PBS das vergangene Jahr zusammen und werfen einen Blick auf 2016.
Detlef Hentzel – „frische, neue Konzepte gefragt“ weiter
Büroring baut Partnerschaft mit Luctra aus weiter