BusinessPartner PBS

Neon für den Sommer

Bunt und strahlend – so präsentieren sich die neuen Patronenroller von Schneider Schreibgeräte. Das neue Aktionsset „Breeze Neon“ sorgt für ein leuchtendes Schriftbild und jede Menge Spaß beim Schreiben.

Links: Mit der besonderen Form und den außergewöhnlichen Farben hebt sich der „Breeze Neon“ ab. Mitte: Das Aktionsset mit Patronen in weiteren Schreibfarben bietet einen zusätzlichen Kaufanreiz. Rechts: Farbtupfer im Ladengschäft: Die bunten Displays ermö
Links: Mit der besonderen Form und den außergewöhnlichen Farben hebt sich der „Breeze Neon“ ab. Mitte: Das Aktionsset mit Patronen in weiteren Schreibfarben bietet einen zusätzlichen Kaufanreiz. Rechts: Farbtupfer im Ladengschäft: Die bunten Displays ermöglichen eine ansprechende Präsentation.

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt die gute Laune. Die Lust auf den Sommer und bunte Farben erwacht. Vor allem im Zusammenspiel mit neutralen Farben bleibt Neon auch weiterhin ein wichtiger Trend. Besonders hoch im Kurs stehen jetzt frische Neon-Accessoires.

Ein Must-Have in Sachen neonfarbiger Accessoires ist der Patronenroller „Breeze Neon“ von Schneider Schreibgeräte. Statt in Blau schreibt diese Edition in vier verschiedenen knalligen Farben. Zur Auswahl stehen die Schreibfarben Neonpink, Neonblau und Neongrün sowie Schwarz. Unübersehbar heben die grellen Tinten hervor, was wichtig ist und werden damit zum nützlichen Organisationshelfer.

Sehr beliebt sind die leuchtenden Neon- Dessins besonders bei jungen Zielgruppen.
Sehr beliebt sind die leuchtenden Neon- Dessins besonders bei jungen Zielgruppen.

Der Patronenroller „Breeze“ schreibt auch in seiner Neon-Sonderedition mit der neu entwickelten Rollerpatrone „852“. Ein Tintenregler sorgt für einen gleich bleibenden Tintenfluss von Anfang bis zum Ende und ermöglicht damit ein leichtes Gleiten über das Papier. Die neue Tintenrezeptur ist zudem schnelltrocknend und verschmierfest beim Markieren mit Textmarkern, betont der Hersteller. Jede Patrone hat jeweils eine eigene neue Spitze.

Der neue „Breeze“ liegt bequem in der Hand. Die Griffmulde unterstützt den Dreifingergriff und die dekorativ abgesetzten Ornamente im Griffbereich vermeiden als haptisches Element ein Abrutschen der Finger. Das Schreibgerät ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder gleich gut geeignet.

Die Aktionssets „Breeze Neon“ bestehen jeweils aus einem Stift mit zwei Rollerpatronen „852“ in übereinstimmender Schreibfarbe. In der Packung enthalten sind zudem noch drei weitere Patronen in den anderen Farben. Damit wird ein Mehrwert von fast 30 Prozent geboten und ein zusätzlicher Anreiz geschaffen, die Stifte auch in diesen Farben zu kaufen.

Features

 

in drei Neon-Schreibfarben und Schwarz

neue Tintenrezeptur sorgt für ein leichtes Gleiten

für Rechts- und Linkshänder geeignet

 

www.schneiderpen.com

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Schreibgeräte auf der PSI in diesem Jahr
Viele PBS-Hersteller auf der PSI weiter
Schneider Novus vertreibt A.T. Cross weiter
„Slider“ werden klimaneutral produziert weiter
„Kleider machen Leute“ weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter