BusinessPartner PBS

Schulranzen, die Mitwachsen

Herlitz hat ein innovatives Tragesystem für Schulanfänger entwickelt. Begleitet wird die Markteinführung des „Masters SL” von einer umfangreichen, crossmedialen Marketingkampagne.

Kinder wachsen schneller, als Eltern manchmal lieb ist. Damit der Schulranzen auch dann optimal sitzt, wenn der Sprössling größer wird, hat sich der Schul- und Schreibwarenspezialist Herlitz eine Neuerung einfallen lassen: den ersten Ranzen, der mitwächst. Der „Masters SL” verfügt als erster Ranzen über ein Tragesystem, dessen Grundlagen aus dem Trekking stammen. Die Tragegurte des neuen Ranzens können in drei Stufen verstellt werden und ermöglichen so einen individuellen Sitz an jedem Kinderrücken. Zusätzlich schützen ergonomisch geformte Rückenpolster die Wirbelsäule des Kindes. Aufgrund des hohen Tragekomforts erhält das neue Modell aus medizinischer Sicht Bestnoten. So bewertet Dr. med. Richard Placzeck, leitender Arzt der Sektion Kinderorthopädie in der Charité Berlin, die Trageeigenschaften des „Masters SL” als „vorbildlich“ und kann ihn „aus kinderorthopädischer Sicht besonders empfehlen.“ Der „Masters SL” verfügt über retroreflektierende Materialien, die in das Design integriert sind und eine bessere Sichtbarkeit des Kindes bei Dunkelheit bewirken. Zusätzlich ist er mit dem „Safe Light“, einem roten Blinklicht im Schloss, ausgestattet. Dieses wird bei Dunkelheit und/oder Bewegung automatisch aktiviert. Den „Masters SL” gibt es auch als TÜV-zertifizierte Variante. Entsprechend der DIN 58124 verfügt dieses Modell zusätzlich über fluoreszierende Materialien. Erhältlich ist der ca. 1100 Gramm „leichte” Ranzen in vier verschiedenen Motiven: „Annabelle“ und „Pixies Unicorn“ für Mädchen und „Hot Wheels“ und „Jack the Pirate“ für Jungen. Die Markteinführung des „Masters SL” wird von einer umfangreichen, crossmedialen Marketingkampagne begleitet. Neben Print- und Online-Schaltungen in relevanten Elterntiteln und -Portalen dient ein mehrseitiger Informationsflyer als Ratgeber beim Schulranzenkauf. In einem virtuellen Schulranzen-Portal erhalten Eltern unter www.herlitz.de/ schulranzen Tipps und Informationen zum Thema. Die Kids finden eine unterhaltsame und spannende Kinderwelt, die sowohl Lustiges als auch Lehrreiches bietet.

Features

vier verschiedene Motiveauch als TÜV-zertifizierteVariante erhältlichumfangreiche MarketingkampagneKontakt: www.herlitz.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter