BusinessPartner PBS

Wachstumsmarkt Kalender

Die Entwicklung im Kalendermarkt zeigt sich weiterhin von der Sonnenseite. Mit dem angebotenen Sortiment für die Saison 2007 wurde erneut ein zweistelliges Umsatzplus realisiert.

Die Media Control GfK International hat im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels innerhalb des „Branchen-Monitor Buch“ auch die Warengruppe Kalender untersucht. Danach entwickelte sich in den erfassten Handelsformen Sortimentsbuchhandel, Warenhaus und E-Commerce der Umsatz mit Kalendern im Untersuchungszeitraum April 2006 bis März 2007 überaus erfreulich. Bei einem Zuwachs der angebotenen Kalendertitel um 18 Prozent auf 5650 profitierte in puncto Umsatz insbesondere der Themenbereich „Geschenkkalender, Literatur, Cartoons“ mit einem Plus von 36,6 Prozent von dieser Entwicklung. Der Warengruppen-Anteil stieg damit von 9,4 auf elf Prozent. Den zweiten Platz im Umsatz-Ranking erreichten die Kalender aus der Gruppe „Länder, Städte, Landschaften“ mit einem Zuwachs von 19,4 Prozent und einem Warengruppen-Anteil von 12,2 Prozent. Erstaunlich ist das weiterhin starke Wachstum im stark besetzten Segment „Hobby, Ratgeber“. Bei einem Plus von 16,7 Prozent liegt der Warengruppen- Anteil bei 44,8 Prozent. Auf den weiteren Rängen folgen die Themenbereiche „Kunst, Musik, Religion“ (Warengruppen-Anteil 23,9 Prozent) mit einem Zuwachs von 14 Prozent sowie „Kinder und Jugend“ (Warengruppen- Anteil 5,8 Prozent) mit einem Wachstums von sechs Prozent. Lediglich der Bereich „Sonstige“ musste einen Rückgang von 9,2 Prozent hinnehmen. Die Mehrzahl der im Arbeitskreis Kalenderverlage innerhalb des Börsenvereins organisierten Unternehmen, die die Arbeit von Media Control nachhaltig unterstützen, erwarten auch für die kommende Kalendersaison eine positive Entwicklung.

 

Kontakt: www.boersenverein.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter