BusinessPartner PBS

Abenteuer für kleine Freunde

Die große Welt der kleinen Freunde – so präsentieren sich seit Januar 2007 die „mini-friends” von Pelikan. Jetzt haben sich der kleine Pelikan und seine Freunde gleich drei neue Abenteuer für Kinder im Vorschulalter ausgedacht. Die Kreativ-Sets bieten neben hochwertigen Pelikan-Produkten lustige Accessoires zum Malen und Spielen. So können mit dem Buntstifte-Set II vorgedruckte Schmetterlinge mit sechs Buntstiften in leuchtenden Farben ausgemalt werden.

Neu ist auch das Wachsmalmäuse-Set mit drei bunten Malmäusen und einem Puzzle zum Ausmalen. Damit wird jedes Puzzle zum Unikat. Mit dem neuen Softknete-Set wird nicht nur die Motorik der Jüngsten gefördert: Vier Döschen Softknete mit kleinen Formen, Knet-Presse und Walze regen die kindliche Phantasie an.

Die drei neuen „mini-friends”-Sets wurden speziell für Kinder im Vorschulalter ab drei Jahren entwickelt. Die Produkte entsprechen der CE-Norm, und die Farben sind leicht ab- und auswaschbar. In regelmäßigen Abständen werden weitere Sets hinzukommen, die didaktisch wertvoll sind und Kindern jede Menge Spaß bereiten. Für den Fachhandel hat Pelikan ein spezielles Shop-Display entwickelt, das farbenfroh und ansprechend auf die „mini-friends”-Sets aufmerksam macht. Darin sind alle Kreativ-Sets enthalten, so dass die Auswahl noch größer ist.

www.pelikan.de

Verwandte Themen
Auf der Hauptversammlung Anfang Oktober soll der erforderliche Beschluss für den „Squeeze-out“ fallen.
Malaysier nennen Betrag für Ankauf der Pelikan-Aktien weiter
Pelikan International verkauft sein Geschäft Druckerverbrauchsmaterial an Print-Rite.
Pelikan verkauft Hardcopy-Business an Print-Rite weiter
Standort Falkensee: Pelikan verkauft die Tochtergesellschaft POSS
Pelikan verkauft POS Servicegesellschaft weiter
Pelikan am Standort in Hannover: Der Mehrheitsaktionär will jetzt die Aktien der Kleinaktionäre übernehmen.
Pelikan Int. will Squeeze-out weiter
Pelikan Hardcopy am Produktionsstandort im tschechischen Kyov
Pelikan Hardcopy erneuert seine Zertifizierungen weiter
Pelikan-Druckerpatronen funktionieren trotz Update weiter