BusinessPartner PBS

Sternzeichen haben immer Konjunktur

Lange Jahre im Buchhandel als Verlag für Papeterie-Produkte mit Motiven von Janosch bekannt, präsentiert der Hamburger Little Tiger Verlag heute auch Karten und Kalender von anderen Künstlern wie Vitali Konstantinov.

Sternzeichen-Postkarten mit Illustrationen von Vitali Konstantinov
Sternzeichen-Postkarten mit Illustrationen von Vitali Konstantinov

Angeregt von Janosch, wurde auf Initiative von Verleger Andreas J. Meyer (Merlin Verlag) gemeinsam mit Thomas Huggle (Verlagsgruppe Oetinger) 1987 in Hamburg der Little Tiger Verlag gegründet. Er fasste die Herstellung und den Vertrieb der Non-Book-Papierartikel von Janosch zusammen. Zu den Postkarten, dem klassischen Janosch-Kalender, den Postern, Stickern und Lesezeichen kamen später die Holztigerenten und die Serie der Little-Tiger-Books hinzu. Seit Ende der 90er Jahre engagiert sich der Little Tiger Verlag auch für junge, ambitionierte Nachwuchskünstler und deren Papier-Merchandising-Ideen.

Zunehmende Beliebtheit

Hat noch viele Ideen auf Lager: Andreas J. Meyer, Geschäftsführung Little Tiger Verlag
Hat noch viele Ideen auf Lager: Andreas J. Meyer, Geschäftsführung Little Tiger Verlag

Hat noch viele Ideen auf Lager: Andreas J. Meyer, Geschäftsführung Little Tiger Verlag Auch die Postkartenserien, Postkartenbücher, Tischauflagen und Kalender von Gabriele Altevers, Vitali Konstantinov und Annegret Ritter erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt. Vitali Konstantinov wurde 1963 in Bessarabien – einem Fleckchen Land zwischen Ukraine, Moldawien und Rumänien – geboren. Er studierte bildende Kunst und Architektur in Russland und später Grafik, Malerei und Byzantinische Kunstgeschichte in Deutschland. Heute lebt und arbeitet er als freier Künstler in Marburg. Seit 2005 gestaltet Vitali die Bücher des deutschen Bestseller-Autors Wladimir Kaminer. Zu Vitalis deutschen Kunden zählen neben arsEdition auch Carlsen, DTV, Sauerländer und Beltz & Gelberg, hinzu kommen etliche weitere Verlage in Europa und den USA. Sechsmal wurden die Illustrationen des Russen für die Internationale Ausstellung bei der Kinderbuchmesse in Bologna ausgewählt. In diesem Jahr wurden seine Arbeiten auch auf der 49. Annual Exhibition der New York Society of Illustrators gezeigt.

Freude über Kartenserie

Andreas J. Meyer freut sich besonders über die neue Kartenserie von Vitali Konstantinov, die im Little Tiger Verlag erscheint. „Nach dem großen Erfolg des von Vitali illustrierten Grimms Märchenkalender gestaltete er für 2007 den Sternzeichenkalender”, so Meyer. Der Kalender ist mit Stichworten zum mythologischen Hintergrund der jahrtausendealten Sternzeichen und astrologischen Charakterzuschreibungen versehen. 2007 bringt Little Tiger aufgrund des Erfolges des Kalenders die entsprechenden Postkarten heraus sowie Poster über die vier Elemente.

Features

attraktives Nonbook-Sortimentzeitloses mythologisches Themaindviduelle VerkaufsunterstütungKontakt: www.little-tiger.de

Verwandte Themen
Großer Auftritt in Nürnberg: Auf der Insights-X präsentierte der Schreibgeräte-Spezialist Staedtler zahlreiche Neuheiten.
Der Lieblingsstift kommt jetzt aus dem 3D-Drucker weiter
Links: Das Sortiment an Weihnachtskugeln umfasst Dessins für jeden Geschmack. Rechts: Auch zum Osterfest gehören viele traditionelle Motive zum Angebot von Nestler.
Kartonagen aus dem Weihnachtswunderland weiter
„silent dignity“ – organische Formen, edle Materialien und hauchzarte Pastelltöne
Glänzendes fürs Fest weiter
Die farblich aufeinander abgestimmten Produkte werden in eigenen Standorten in Deutschland und Europa hergestellt.
Mit gutem Gewissen konsumieren weiter
Made in Germany – Paper + Design-Firmensitz in Wolkenstein im Erzgebirge
Den trendbewussten Kunden im Visier weiter
Neue Impulse für die „Stylus“-Pens weiter