BusinessPartner PBS

Auf die Optik kommt es an

In einem Umfeld, in dem Kaufentscheidungen häufig ungeplant, kurzfristig und spontan getätigt werden, ist effiziente Verkaufsförderung gefragt. Durable bietet seinen Handelspartnern ein Regalsystem an, das Verkaufsimpulse setzt.

Eine perfekte Warenpräsentation, ein visuell ansprechendes Design und eine qualifizierte Kundenberatung sind entscheidende Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit in der PBS-Branche. Ebenso kann die Verpackung der Produkte zusätzliche Verkaufsanreize schaffen. Und „da wahrer Kaufgenuss am Point of Sale mit einer anspruchsvollen Präsentation beginnt”, bietet Durable dem Fachhandel seit Jahren moderne Warenträgersysteme, die Kunden zielsicher zu den gewünschten Produkten führen und den Abverkauf so aktiv unterstützen. Ein Produkt, das im Regal gesehen werden soll, muss aber auch über ein entsprechendes Äußeres verfügen. Dazu gehört in jedem Fall die Verpackung: Deren auffallendes Motiv, ihr ansprechendes, modernes Design machen neugierig auf das, was sich dahinter verbirgt. Das selbsterklärende Verpackungsdesign des Iserlohner Unternehmens ist deshalb farblich nach Produktgruppen abgestimmt und bietet gleichzeitig wichtige Produktinformationen in sechs Sprachen. Das Resultat: eine klare, übersichtliche und zeitsparende Präsentation am Verkaufspunkt, die das Erscheinungsbild im Regal unterstreicht und den Konsumenten bei der Kaufentscheidung hilft. Die Durable-Verkaufsregale, eigens für die Belange des Handels konzipiert und hierzulande gerne als Bewerbungs-Center eingesetzt, sind als modulare Standregale in 1 Meter und 1,25 Meter Breite und in den Farben Weiß und Anthrazitmetallic erhältlich. Das Display ist beliebig erweiterbar, passt sich den jeweiligen Raumverhältnissen an und ist mit den gängigsten Ladenbaukonzepten kompatibel. Das robuste Shopsystem überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung. Es wird wahlweise mit bedruckten Topschildern oder beleuchteten Dia- Schaukästen geliefert. Dank unterschiedlicher Spezialwarenträger, die einfach in die Rückwände eingehängt werden, lässt sich das komplette Durable-Produktsortiment – angefangen bei Mappen und Heftern über Bewerbungssysteme und Register – in das variable Regalsystem integrieren. Produkte wie „Duraclip”, „Sherpa” und „Visifix” können so optimal präsentiert und je nach Verkaufsanforderung schnell ausgetauscht werden. Auch Artikel in Blisterverpackungen, wie Reinigungsprodukte, SBNamensschilder und CD/DVD-Aufbewahrungsmittel, werden mit Hilfe praktischer Schlaufenhaken optimal platziert und verschaffen dem Endverbraucher einen guten Zugang zur Ware.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Horst-Werner Maier-Hunke, Geschäftsführer Durable
Durable-Umsatz um fünf Prozent gewachsen weiter
Elisabeth Gebler übernimmt die Marketingleitung bei Durable.
Elisabeth Gebler bei Durable gestartet weiter
Ausschnitt der Homepage der "Luctra-Werft"
Luctra-Showroom in Köln gestartet weiter
Eindrucksvolle Dimension: die Erweiterungen am Durable-Logistikstandort in Iserlohn-Sümmern
Durable investiert in die Logistik weiter
Branchenpersönlichkeit fassen bei BusinessPartner PBS das vergangene Jahr zusammen und werfen einen Blick auf 2016.
Detlef Hentzel – „frische, neue Konzepte gefragt“ weiter
Büroring baut Partnerschaft mit Luctra aus weiter