BusinessPartner PBS

Hochwertigkeit edel inszeniert

Im 170. Jahr seines Bestehens präsentiert Pelikan neue Präsentationsmöbel für seine hochwertigen Schreibgeräte. Für die Produktion und Installation der Shops hat man mit Schenk einen kompetenten Partner gefunden.

Für die Präsentation hochwertiger Schreibgeräte konzipiert: das Pelikan-Shop-in-Shop-System
Für die Präsentation hochwertiger Schreibgeräte konzipiert: das Pelikan-Shop-in-Shop-System

Für die Präsentation hochwertiger Schreibgeräte konzipiert: das Pelikan-Shop-in-Shop-SystemZiel ist es, die edlen und hochwertigen Schreibgeräte attraktiv zu präsentieren und die Kunden am POS mit besonderen Akzenten auf das Sortiment von Pelikan aufmerksam zu machen. Die Kombination von dunklem Nußbaumholz mit dezenten integrierten Streifen in Dunkelblau bilden die optimale Grundlage für eine Highlightpräsentation in Glaskuben. Das ausgefeilte Beleuchtungssystem setzt die Produkte in den Glaskuben aus Optiwhiteverglasung optimal in Szene. Insgesamt kreiert das Shop-System ein elegantes Ambiente, in dem Käufer von Premium-Produkten sich wohlfühlen können.

Interessantes Detail: die aus dem Wandmodul ausziehbare Bevorratung
Interessantes Detail: die aus dem Wandmodul ausziehbare Bevorratung

Interessantes Detail: die aus dem Wandmodul ausziehbare BevorratungDie Wandmodule werden ab einer Breite von 1,20 m angeboten und eignen sich daher, ob einzeln oder in beliebiger Kombination, für jede Ladengröße. Sie sind mit einer Kommunikationsfläche ausgestattet, die durch das spezielle Beleuchtungssystem gedimmt und dadurch auf die individuellen Lichtverhältnisse am POS abgestimmt werden kann. In den Vitrinenkuben mit ihrer zweifachen Beleuchtung sorgt der warme LED-Lichtfarbton für eine angenehme Atmosphäre. Den notwendigen Stauraum bietet das Schubladensystem mit bedarfsgerechter Fachaufteilung.

Als wirksame Verkaufsunterstützung fungiert darüber hinaus ein Stehpräsentationscounter mit Optiwhiteverglasung und widerstandsfähiger Oberflächenlackierung. Edel designte Hochstühle bieten den Kunden hier hohen Sitzkomfort; Ausziehschubladen am Präsentationstisch erleichtern dem Verkäufer die Demonstration der Produkte.

Die Entwicklung von verkaufsfördernden Warenpräsentations- und Shop-Konzepten hat bei Schenk seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1955 Tradition. Im Werk Heilbronn und in der Manufaktur in Lauffen/Neckar werden die Konzepte selbst entwickelt und auf modernen CNC-gesteuerten Maschinen produziert. Dabei steht nicht nur eine hohe Qualität der Produkte, sondern auch „perfekte Planung und Beratung, Termintreue und optimaler Service“ im Mittelpunkt des Leistungsangebotes.

www.schenk.eu

Verwandte Themen
Auf der Hauptversammlung Anfang Oktober soll der erforderliche Beschluss für den „Squeeze-out“ fallen.
Malaysier nennen Betrag für Ankauf der Pelikan-Aktien weiter
Pelikan International verkauft sein Geschäft Druckerverbrauchsmaterial an Print-Rite.
Pelikan verkauft Hardcopy-Business an Print-Rite weiter
Standort Falkensee: Pelikan verkauft die Tochtergesellschaft POSS
Pelikan verkauft POS Servicegesellschaft weiter
Pelikan am Standort in Hannover: Der Mehrheitsaktionär will jetzt die Aktien der Kleinaktionäre übernehmen.
Pelikan Int. will Squeeze-out weiter
Pelikan Hardcopy am Produktionsstandort im tschechischen Kyov
Pelikan Hardcopy erneuert seine Zertifizierungen weiter
Pelikan-Druckerpatronen funktionieren trotz Update weiter