BusinessPartner PBS

Claudia Leimert – das „Branchengesicht“

Die Gewinner sind gekürt: Mit viel Applaus der zahlreichen Gäste wurde Claudia Leimert, Geschäftsführerin beim Fachhandelsunternehmen Georg Mattheus in Kassel, auf der Paperworld die Siegerurkunde überreicht.

Stolze Preisträger auf der Bühne (von links): BusinessPartner PBS-Chefredakteur Werner Stark mit den drei Erstplatzierten Claudia Leimert, Monika Veit und Georg Kaffenberger
Stolze Preisträger auf der Bühne (von links): BusinessPartner PBS-Chefredakteur Werner Stark mit den drei Erstplatzierten Claudia Leimert, Monika Veit und Georg Kaffenberger

Die Leser von BusinessPartner PBS und C.ebra haben entschieden: Beim diesjährigen Wettbewerb zum „Branchengesicht 2011“ hat wieder eine Persönlichkeit aus dem Handel das Rennen gemacht. Nach einem spannenden Wettbewerb konnte schließlich Claudia Leimert die meisten Stimmen für sich verbuchen. Sie wurde für ihre besonderen Leistungen und ihr vielfältiges Engagement auch über das eigenen Unternehmen hinaus geehrt.

Das „Branchengesicht 2011“: Claudia Leimert
Das „Branchengesicht 2011“: Claudia Leimert

Den beachtlichen zweiten Platz belegte Monika Veit, Marketingleiterin beim Distributor Soft-Carrier; den dritten Rang erreichte Georg Kaffenberger, Vertriebsleiter Deutschland beim Hersteller Esselte Leitz. Nominiert waren insgesamt 28 Branchen-Persönlichkeiten, die im vergangenen Jahr auf sich und ihr Unternehmen aufmerksam gemacht hatten.

Die Preisübergabe mit anschließendem Get-together erfolgte vor großer Kulisse und viel Branchenprominenz im PBS-Forum in der Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt. Die pointenreiche Laudatio zu Claudia Leimert hielt der letztjährige Preisträger Bernhard Greinsberger, Geschäftsführer von Kaut-Bullinger Bürobedarf in Taufkirchen. Greinsberger, der im Vorfeld umfassende Recherchen über Claudia Leimert betrieben hatte, fand bemerkenswerte Wort für eine engagierte Unternehmerpersönlichkeit, die nicht nur für das eigene Unternehmen und in der Händlergruppe GdB sondern auch im sozialen und kulturellen Bereich in ihrem Umfeld Beachtliches geleistet hat und weiter leistet. Motivation, Herzblut, Engagement, Leidenschaft und Durchsetzungsvermögen gehören zu ihren besonderen Eigenschaften.

Nach einer ersten Auswahlphase waren beim Wettbewerb „Branchengesicht 2011“ ab Mitte November des vergangenen Jahres 28 vorgeschlagene Branchen-Persönlichkeiten in die Endrunde eingezogen. Knapp 1800 Leser der beiden Zeitschriftentitel aus Handel, Distribution, Industrie, Verbänden und Einkauf hatten sich bis Mitte Januar an der Wahl beteiligt. Veranstaltet wurde die Preisverleihung mit anschließendem Get-together gemeinsam von den Zeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra zusammen mit der Messe Frankfurt und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME).

Gute Gelegenheiten zum Networking beim Get-together
Gute Gelegenheiten zum Networking beim Get-together
Viel Branchenprominenz: große Spannung im Publikum
Viel Branchenprominenz: große Spannung im Publikum
Verwandte Themen
Die Moderatorin Nandini Mitra und Andrej Kupetz, Haupt­geschäftsführer Rat für Formgebung, bei der Preisverleihung.
Große Marken im Fokus weiter
Große Umfrage zum Jahresauftakt weiter
Das Büro im Jahr 2020 weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Blick in die Zukunft weiter
Verführen mit Verstand weiter