BusinessPartner PBS

Johannes Peter Martin ist das „Branchengesicht 2012“

Die Preisträger für das „Branchengesicht 2012“ sind gekürt: Stolzer Sieger ist Johannes Peter Martin, Holding-Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger in Taufkirchen, der auf der Paperworld vor beachtlicher Kulisse den Siegerpokal in Empfang nehmen konnte.

Das „Branchengesicht 2012“: Johannes Peter Martin, Holding-Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger in Taufkirchen.
Das „Branchengesicht 2012“: Johannes Peter Martin, Holding-Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger in Taufkirchen.

Die Leser der Zeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra haben entschieden: Beim diesjährigen Wettbewerb zum „Branchengesicht 2012“ hat erneut eine Persönlichkeit aus dem Handel die Nase vorne gehabt. Nach einem spannenden Wettbewerb konnte im Endklassement Johannes Peter Martin die meisten Stimmen für sich verbuchen.

Die Preisträger auf der Bühne (v.l.): Horst Bubenzer (Durable/ OGC, Platz 3), „Branchengesicht“ Johannes Peter Martin, Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) und Ulrich Paulus (Adveo, Platz 2).
Die Preisträger auf der Bühne (v.l.): Horst Bubenzer (Durable/ OGC, Platz 3), „Branchengesicht“ Johannes Peter Martin, Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) und Ulrich Paulus (Adveo, Platz 2).

Die drei Erstplatzierten des Wettbewerbs wurden für ihre besonderen Leistungen und ihr vielfältiges Engagement oftmals auch über das eigenen Unternehmen hinaus geehrt. Den zweiten Platz belegte Ulrich Paulus, Marketing- und Vertriebsleiter beim Großhändler Adveo, den dritten Rang erreichte Horst Bubenzer, Marketingleiter International beim Hersteller Durable und Beiratsvorsitzender der Markenhersteller-Initiative Office Gold Club. Nominiert waren insgesamt 28 Branchen-Persönlichkeiten, die im vergangenen Jahr besonders auf sich, ihre Aktivitäten und ihr Unternehmen aufmerksam gemacht hatten. Nach einer ersten Auswahlphase waren beim Wettbewerb ab Mitte November des vergangenen Jahres 28 vorgeschlagene Branchen-Persönlichkeiten in die Endrunde eingezogen. Knapp 2300 Leser der beiden Zeitschriftentitel aus Handel, Distribution, Industrie, Verbänden und Einkauf hatten sich bis Mitte Januar an der Wahl beteiligt. Ein beachtliche Zahl, die dem inzwischen zum sechsten Mal ausgeschriebenen Wettbewerb jedes Jahr einen größeren Zuspruch gebracht hat. BusinessPartner PBS-Chefredakteur Werner Stark freute es bei seiner Einführung besonders, dass auch in diesem Jahr alle bisherigen Preisträger von Carsten Marckmann, Peter Friedrich, Margit Becker über Bernhard Greinsberger und Claudia Leimert persönlich anwesend waren.

Die Preisübergabe selbst mit anschließendem Get-together erfolgte vor großer Kulisse und viel Branchenprominenz

Fangemeinde: viel Applaus für Johannes Peter Martin (Mitte) bei der Ergebnisbekanntgabe.
Fangemeinde: viel Applaus für Johannes Peter Martin (Mitte) bei der Ergebnisbekanntgabe.

im PBS-Forum in der Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt. Die pointenreiche Laudatio hielt die letztjährige Preisträgerin Claudia Leimert vom Fachhandelsunternehmen Mattheus in Kassel, die einiges über Johannes Peter Martin in Erfahrung bringen konnte. So hat Martin, der Mitte 2008 bei Kaut-Bullinger die Führungsverantwortung übernommen hat, innerhalb kurzer Zeit viele nach außen sichtbare und nach innen spürbaren Veränderungen im Sinne einer Vorwärtsstrategie eingeleitet. Claudia Leimert, die auch einige private Leidenschaften und Interessen von Martin dem Publikum verraten konnte, bereitete ihren Nachfolger gleichzeitig aus ihren eigenen Erfahrungen heraus auf ein spannendes Jahr als „Branchengesicht“ vor. Johannes Peter Martin konnte nach einer beeindruckenden Ansprache, in der er sich auch für die für ihn besondere Ehrung bedankte, seine Führungsqualitäten gleich bei einem Live-Interview vor laufender Kamera unter Beweis stellen.

Reger Zuspruch: viel Branchenprominenz im PBS-Forum
Reger Zuspruch: viel Branchenprominenz im PBS-Forum
Einer der ersten Gratulanten: Soennekken- Vorstandschef Benedikt Erdmann (l.) beglückwünscht Johannes Peter Martin. Gutgelaunt: Thomas Grzanna, Romana Strothmann, Carsten Marckmann (r.)
Einer der ersten Gratulanten: Soennekken- Vorstandschef Benedikt Erdmann (l.) beglückwünscht Johannes Peter Martin. Gutgelaunt: Thomas Grzanna, Romana Strothmann, Carsten Marckmann (r.)
Alte Bekannte aus gemeinsamen Tagen: Jochen Weber und Andreas Reuter (l.). Viele Infos zusammengetragen: Claudia Leimert bei der Laudatio (r.)
Alte Bekannte aus gemeinsamen Tagen: Jochen Weber und Andreas Reuter (l.). Viele Infos zusammengetragen: Claudia Leimert bei der Laudatio (r.)
Verwandte Themen
Die Moderatorin Nandini Mitra und Andrej Kupetz, Haupt­geschäftsführer Rat für Formgebung, bei der Preisverleihung.
Große Marken im Fokus weiter
Große Umfrage zum Jahresauftakt weiter
Das Büro im Jahr 2020 weiter
Die Wahl zum „Branchengesicht 2014“ startet weiter
Blick in die Zukunft weiter
Verführen mit Verstand weiter