BusinessPartner PBS

BusinessPartner PBS ist...

...eine der führenden, unabhängigen Fachzeitschriften für die PBS- und Bürobranche im deutschsprachigen Raum. Im Mittelpunkt des Redaktionskonzeptes steht die praxisorientierte Berichterstattung über Marktveränderungen und die sich daraus ergebenden Potenziale für alle beteiligten Wirtschaftsstufen.

BusinessPartner PBS versteht sich dabei insbesondere als Informations- und Kommunikationsplattform für und zwischen Handel, Distribution, Lieferanten und Dienstleistern – und dies mit einem konsequenten Blick über den Branchenzaun. Mit aktuellen Marktinformationen und Hintergrundberichten wie beispielsweise zu den Themen MPS (Managed Print Services)/Output-Management, E-Commerce-Lösungen, Laden- und Sortimentsgestaltung und vielem mehr erhält der Leser konkrete Mehrwerte und wertvolle Instrumente für die strategische Ausrichtung seines Geschäftsmodells.

Abgerundet wird das Spektrum durch einen ausführlichen Produkt- und Sortimentsüberblick, der von klassischen Büroartikeln über Büro-/Informationstechnik bis hin zu Büromöbeln reicht. Mit dem viermal jährlich erscheinenden Supplement CUTES wird zudem die Welt der Papeterie umfassend beleuchtet. Ergänzt und wird die monatlich erscheinende Print-Ausgabe von dem zweimal wöchentlich verschickten Newsletter.


Die ACM Unternehmensgruppe

BusinessPartner PBS gehört zum Verlag Chmielorz in Wiesbaden. Die Verlagsgruppe Chmielorz ist Teil der ACM Unternehmensgruppe, einem Medienverbund mit den Kernkompetenzen Verlag, Konzeption & Gestaltung, Medienmanagement, Mediendatenbanken, Print, Finishing und Logistik im Verbund.Die ACM Gruppe ist "die" kundenorientierte Kommunikations-Unternehmensgruppe mit hochspezialisierten, zusammengehörenden Einzelunternehmen.

In Kooperation mit leistungsstarken Wirtschafts- und Berufsverbänden verlegt Chmielorz seit der Gründung im Jahr 1949 Fachzeitschriften, Fachbücher und elektronische Medien für Handel, Handwerk und Industrie sowie den öffentlichen Sektor. Mit zumeist marktführenden Zeitschriften werden komplette Branchen zielgruppengenau erreicht. Hinzu kommen Dienstleistungen in den Bereichen Marketing, Vertriebsservice und Kostenrechung.

Qualitätsmedien mit praktischem Nutzwert

Die Verlagsgruppe hat sich seit Gründung als Ziel gesetzt, Qualitätsmedien mit hohem praktischem Nutzwert herauszugeben. Die Redaktionen fühlen sich in ihrer journalistischen Arbeit den Lesern verpflichtet. Objektivität, Unabhängigkeit und Praxisrelevanz prägen die Berichterstattung. Die Publikationen sollen sowohl Unternehmensberater als auch praktischer Betriebshelfer sein.

Die Verlagsgruppe beinhaltet neben dem Verlag Chmielorz GmbH noch den Verlag Horst Axtmann GmbH, bauer publications gmbH und eine Beteiligung am mhp-Verlag GmbH. Der Geschäftsführer ist Christian Augsburger. Neben BusinessPartner PBS erscheinen folgende Titel in der Chmielorz-Gruppe: schuhmarkt, sport + mode, Uhren Juwelen Schmuck UJS, C.ebra, Filmecho, BäKOmagazin, VDVmagazin, fub, Staatsanzeiger für das Land Hessen, Staatsanzeiger für das Land Hessen- Ausschreibungen Online, Brandschutz - Loseblattwerk sowie auch Bücher, z.B. "Kaiserzeit - Wiesbaden und seine Hotels in der Belle Epoque".