BusinessPartner PBS

SanDisk Produkte nun auch bei UFP Deutschland

SanDisk hat mit UFP Deutschland einen Distributionsvertrag für den deutschen Markt abgeschlossen. Ab sofort bietet der Distributor das gesamte Produktsortiment des Flashkartenspeicher-Herstellers.

„Die SanDisk-Produkte sind die ideale Ergänzung unseres Sortiments an Drucker- und Speichermedien“, erklärt Jörg Reimann, Director Storage Media bei UFP Deutschland. „Die Partnerschaft mit UFP stellt im Rahmen unserer Distributionsstrategie eine ideale Ergänzung dar. Die Kunden von SanDisk werden von dem hochentwickelten Service-Konzept von UFP Deutschland profitieren“, kommentiert Christian Velroyen, Distributionsmanager für SanDisk in der DACH-Region, das Abkommen.

Kontakt: www.ufp.de, www.sandisk.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter