BusinessPartner PBS

Also senkt Frachtkosten für Online-Bestellungen

Frachtkosten sind ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Pünktlich zum Start ins Jahresendgeschäft hat der IT-Broadliner Also nun die Frachtkosten für Online-Bestellungen gesenkt.

Einsparpotential fürs Jahresendgeschäft: Also senkt Frachtkosten
Einsparpotential fürs Jahresendgeschäft: Also senkt Frachtkosten

Alle Also-Kunden mit Standardfrachtkonditionen, die ab sofort und noch bis zum 20. Dezember Online-Bestellungen beim IT-Distributor platzieren, kommen - unabhängig vom Warenwert - in den Genuss der reduzierten Versandkosten von nur einem Euro je Bestellung (zzgl. Frachtnebenkosten). Gerade für Fachhandelspartner ohne eigene Lagerhaltung stelle diese Möglichkeit ein erhebliches Einsparpotential dar, heißt es dazu aus Soest.

Nähere Informationen zur Frachtkosten-Sparaktion von Also sind telefonisch beim Vertriebsinnendienst oder per E-Mail an fachhandel@also.com erhältlich.

Kontakt: www.also.com

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter