BusinessPartner PBS

Soft-Carrier relaunched SchulShop

Pünktlich zum Start der kommenden Schulsaison präsentiert sich der SchulShop des in Trierweiler ansässigen PBS-Großhändlers in neuem Design.

Neben der optimierten Benutzeroberfläche will die Themenwelt des Distributors vor allem mit zahlreichen neuen Produkten, Sortimentsideen sowie Funktionen punkten. Der Fachhändler soll vom SchulShop gleich mehrfach profitieren. „Zum einen findet er schnell und einfach genau die Markenprodukte, die zum Aufbau sowie der Komplettierung seines individuellen Schul-Sortimentes notwendig sind“, betont Monika Veit von Soft-Carrier. „Zum anderen sollen ihn neue Produktideen zur Erweiterung seines bestehenden Schulsortiments inspirieren.“ Ziel sei es dabei, Cross-Selling-Potenziale zu nutzen und seine Kunden wie Schulen, Schüler, Eltern und Lehrer optimal zu bedienen. Der SchulShop ist in den „Liefert-es“-Endkunden-WebShop integriert.

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter
Marc Nijhof, Chief Customer Officer bei Also International
Also International erweitert Leistungskatalog für Reseller weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter
Adveo-Interim-Geschäftsführerin Susanne Möcks-Carone
Adveo mitten im Umbauprozess weiter