BusinessPartner PBS

Spicers mit abgelaufenem Geschäftsjahr zufrieden

Nach einem durchwachsenen ersten Halbjahr kann Spicers Deutschland aufgrund der deutlichen Zuwächse zum Ende des Geschäftsjahres auf ein gutes Umsatzergebnis verweisen.

Insbesondere das Wachstum mit dem PBS-Fachhandel von 4,7 Prozent sorgte laut Firmeninfo für ein positives Bild im Ende April abgeschlossenen Geschäftsjahr 2006/07. Mit den Genossenschaften wuchs der Umsatz um 7,2 Prozent, während mit den unabhängig operierenden Händlern ein Plus von 3,5 Prozent realisiert werden konnte. Mit der OfficeStar-Händlergruppe konnte der Großhändler den Umsatz um 5,9 Prozent steigern. Besonders erfolgreich haben sich die Warengruppen "Schreibkultur & Präsente" mit einem Zuwachs von 36 Prozent sowie "Sicherheit" mit 30 und "Bewirtung und Catering" mit 20 Prozent entwickelt. Die Umsätze mit der Eigenmarke "5 Star" blieben mit 15 Prozent vom Gesamtumsatz stabil gegenüber dem Vorjahr. Für das angelaufene neue Geschäftsjahr hat das Spicers-Management ein Wachstum von rund neun Prozent budgetiert.

Kontakt. www.spicers.de

Verwandte Themen
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding
Also-Konzern bleibt auf Wachstumskurs weiter
OneAV.eu, ein neuer B2B-Shop für AV. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neuer B2B One-Stop-Shop für AV-Produkte weiter
Firmengebäude von bluechip in Meuselwitz
bluechip feiert 25-Jähriges weiter
Also-Network-Geschäftsführertagung in Bilbao: (v.l.n.r.) Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Also Deutschland, Michael Schickram, Inhaber Schickram-IT und ANW-Beiratssprecher, Arno Alberty, Senior Vice President SMB Europe und Sabine Hammer, Director Sales
Also Network plant weiteres Wachstum weiter
Antalis will Papierpreise zum 1. März erhöhen weiter