BusinessPartner PBS

Wortmann: 20-Prozent-Steigerung „in schwierigem Umfeld“

Der deutsche Computerhersteller und IT-Distributor Wortmann hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um rund 20 Prozent gesteigert.

Das Unternehmen betonte – „trotz weiterhin schwieriger Marktlage und deutlichem Preisverfall im IT-Sektor“ sei es gelungen mit einem Umsatz von über 660 Millionen Euro das Vorjahresergebnis von 550 Millionen Euro um rund 20 Prozent zu steigern. Sowohl bei den Eigenmarkenprodukten „Terra PCs“, „Terra Notebooks“, „Terra LCDs“ und „Terra Server“ als auch in der Distribution konnte ein deutlicher Anstieg im Absatz wie auch im Umsatz verzeichnet werden. Zudem konnte Wortmann nach eigenen Angaben seine Position auch im Ausland stärken. Der Umsatz im Bereich der Auslandsaktivitäten stieg im Stammgeschäft mit Fachhändlern und Systemhäusern sogar um mehr als zwanzig Prozent. Für das laufende Jahr hat sich Firmenchef Siegbert Wortmann erneut ein Wachstum von fünf Prozent vorgenommen. Im vergangenen August hatte es in der PC-Produktion einen Brand gegeben, doch schon am zweiten Werktag nach dem Feuer lief der erste Rechner wieder vom Band.

Kontakt: www.wortmann.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Im neuen Showroom von BakkerElkhuizen (v.l.): Melanie Erfurt (Vertriebsinnendienst), Stefan Reuter (Vertriebsleiter Deutschland), Daniel Zanders (BMA Ergonomics), John van Hooft (Inhaber BakkerElkhuizen)
BakkerElkhuizen mit neuem Showroom in Deutschland weiter