BusinessPartner PBS

Ecomedia übernimmt Schweizer Micro Elektronik

Wie gestern bekannt wurde, hat der schweizerische Distributor für Druckerzubehör Ecomedia den Mitbewerber Micro Elektronik in Kleindöttingen (Böttstein) übernommen.

Mit der Übernahme will die Ecomedia-Gruppe ihre Leaderposition im Markt und damit auch die Arbeitsplätze der Mitarbeiter im zunehmend schwierigeren Wettbewerbsumfeld sichern, sagt Peter Bühler, Verwaltungsratspräsident der in Nänikon bei Zürich ansässigen Ecomedia AG.

Die Micro Elektronik Grosshandel AG soll ihre Tätigkeit unverändert und unter der bisherigen Geschäftsleitung weiterführen. Sämtliche Mitarbeiter würden übernommen, heißt es weiter. In welcher Form und in welchem Umfang eine spätere Integration in die Gruppe erfolgen soll, bleibt vorerst noch offen.

Erst kürzlich hatte Ecomedia, angeregt durch die Exklusivvertriebsrechte der Marke Kores in der Schweiz und Liechtenstein, den Vorstoß ins Büroartikel-Segment gewagt.

Kontakt: www.ecomedia.ch

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter