BusinessPartner PBS

Sortimentsverschiebungen bei Adveo

Adveo Deutschland stellt zum Teil massive Verschiebungen bei seiner Sortimentsstruktur fest: Traditionelle Segmente schwächeln, während neue Produktsegmente kräftig zulegen.

Wie der PBS- und IT-Großhändler anlässlich der bevorstehenden AdveoWorld informierte, sind traditionelle Bürobedarfsprodukte wie beispielsweise Ordnen, Sortieren und Archivieren mit rund zwei Prozent; Schreiben und Korrigieren mit 3,5 Prozent; Bücher, Blöcke und Haftnotizen mit minus vier Prozent; Verpacken und Versenden gar mit knapp acht Prozent und Büromaschinen und Zubehör mit mehr als zehn Prozent im Minus – bezogen auf die erste Jahreshälfte 2013 in Deutschland. Eine positive Umsatzentwicklung hat Adveo hingegen für neue Sortimente festgestellt, wie Handy, Smartphone und Tablet-Zubehör (plus sechs Prozent), Bewirtung, Catering und Haushalt (plus elf Prozent), Kalender und Zeitplaner (plus zwölf Prozent) sowie für Batterien, Koffer und Werkzeug (plus 19 Prozent). Insgesamt hatte Adveo Deutschland im ersten Halbjahr einen Umsatz von 101 Millionen Euro erzielt. „Das zweite Halbjahr verspricht keine Entspannung auf der Nachfrageseite“, heißt es bei Adveo zu diesem Zwischenstand. Viel werde für den einzelnen Fachhändler davon abhängen, welchen Schwung das Jahresendgeschäft bringt. „Dieser Schwung wird von einer Intensivierung der vertrieblichen Aktivitäten ausgehen müssen“, unterstreicht der Distributor.

Durch die Zusammenführung von Adimpo und Spicers ist die Adveo Deutschland mit rund 300 Mitarbeitern an den Standorten München, Nürnberg und Hannover entstanden – mit einem Jahresumsatz von rund 220 Millionen Euro.

Kontakt: www.adveo.com; www.spicers.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter