BusinessPartner PBS

Calipage-Webshop kommt an

Spicers meldet für den Calipage-Webshop für den ersten Monat mehr als 40 000 Seitenaufrufe und eine hohe Anzahl von Bestellungen.

Radiospot und Werbeclip sind auf der Calipage-Seite verfügbar.
Radiospot und Werbeclip sind auf der Calipage-Seite verfügbar.

„Zu diesem Erfolg haben neben den umfänglichen Akquisemaßnahmen nicht zuletzt die erfolgreichen mobilen Promotions an Bahnhöfen beigetragen“, teilte der Großhändler mit. Momentan arbeitet Spicers an weiteren Verbesserungen und Ergänzungen. So werde aktuell für den Bereich „Gute-Laune-Prämien“ ein intuitives und ansprechendes Seitenlayout entwickelt, zusätzlich wurde bereits der Calipage-Webclip sowie der Radiospot mit dem Markenbotschaftler Reiner Callmund in den Webshop eingebunden. Spicers' Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des jungen Webshops mit abgestimmten Marketingaktivitäten kontinuierlich zu steigern.

Kontakt: www.calipage.de, www.spicers.de

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter