BusinessPartner PBS

Systeam steigert Umsatz um 20 Prozent

Das Jahr 2010 war für die Druckerindustrie kein einfaches Jahr. Der Spezialdistributor Systeam konnte seinen Umsatz dennoch um 20 Prozent auf 160 Millionen Euro steigern.

„Wir schauen auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück und starten mit dem gleichen Elan ins Jahr 2011“, sagt Geschäftsführer Volker Mitlacher. „Wir haben nicht nur im Umsatz zulegen können, sondern auch deutlich an Händlerbreite gewonnen. Auch im neuen Fokus-Bereich Dokumentmanagement und Archivierung ist der oberfränkische Distributor gewachsen. Dieser Bereich wachse immer stärker mit dem Segment Druck- und Kopie zusammen, so Mitlacher

Dennoch bleibt Systeam seiner Kernkompetenz Printing und Supplies treu. Systeam vertreibt alle Druckerhersteller – wobei der Schwerpunkt auf dem „non-HP-Bereich“ liege. Die Stammklientel des Distributors bestehe vornehmlich aus Systemhäusern, Bürofachhändlern, Büroautomatierungsfachhändlern und VARs mittlerer Größe, die die gleichbleibend hohe Betreuungsqualität des Distributors zu schätzen wissen. Eine besondere Stärke liegt im graphischen Fachhandel.

Kontakt: www.systeam.biz

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter