BusinessPartner PBS

BHS Binkert meldet Insolvenz an

Der Distributor BHS Binkert hat beim zuständigen Amtsgericht Antrag auf Insolvenz gestellt. Der Geschäftsbetrieb soll jedoch weitergehen.

Der Distributor für Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT-Produkte, BHS Binkert aus dem badischen Laufenburg, hat beim Amtsgericht Waldshut-Tiengen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Philipp Grub aus Stuttgart bestellt. Noch im Jahr 2011 hatte der Distributor mit 116 Millionen Euro einen Rekordumsatz gemeldet. Aktuell hat das Unternehmen 55 Mitarbeiter. Der Geschäftsbetrieb soll weitergehen. Geschäftsführer und Gesellschafter ist Michael Binkert und seine Familie, Soeren Müller ist ebenfalls Geschäftsführer.

Kontakt: www.bhsbinkert.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter