BusinessPartner PBS

BHS Binkert meldet Insolvenz an

Der Distributor BHS Binkert hat beim zuständigen Amtsgericht Antrag auf Insolvenz gestellt. Der Geschäftsbetrieb soll jedoch weitergehen.

Der Distributor für Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT-Produkte, BHS Binkert aus dem badischen Laufenburg, hat beim Amtsgericht Waldshut-Tiengen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Philipp Grub aus Stuttgart bestellt. Noch im Jahr 2011 hatte der Distributor mit 116 Millionen Euro einen Rekordumsatz gemeldet. Aktuell hat das Unternehmen 55 Mitarbeiter. Der Geschäftsbetrieb soll weitergehen. Geschäftsführer und Gesellschafter ist Michael Binkert und seine Familie, Soeren Müller ist ebenfalls Geschäftsführer.

Kontakt: www.bhsbinkert.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter