BusinessPartner PBS

BHS Binkert meldet Insolvenz an

Der Distributor BHS Binkert hat beim zuständigen Amtsgericht Antrag auf Insolvenz gestellt. Der Geschäftsbetrieb soll jedoch weitergehen.

Der Distributor für Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT-Produkte, BHS Binkert aus dem badischen Laufenburg, hat beim Amtsgericht Waldshut-Tiengen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Philipp Grub aus Stuttgart bestellt. Noch im Jahr 2011 hatte der Distributor mit 116 Millionen Euro einen Rekordumsatz gemeldet. Aktuell hat das Unternehmen 55 Mitarbeiter. Der Geschäftsbetrieb soll weitergehen. Geschäftsführer und Gesellschafter ist Michael Binkert und seine Familie, Soeren Müller ist ebenfalls Geschäftsführer.

Kontakt: www.bhsbinkert.de

Verwandte Themen
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter
Marc Nijhof, Chief Customer Officer bei Also International
Also International erweitert Leistungskatalog für Reseller weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter
Adveo-Interim-Geschäftsführerin Susanne Möcks-Carone
Adveo mitten im Umbauprozess weiter