BusinessPartner PBS

DexxIT bietet neues Service-Tool für den Fachhandel

Mit Produktberater-CE.de bietet der Würzburger Spezialdistributor DexxIT ab dem 2. Juni ein internetbasiertes Kundenberatungs-Tool exklusiv für den Fachhandel.

Die Plattform ist benutzerfreundlich und neutral gestaltet und enthält Fakten zum kompletten Sortiment des Distributors. Klickt der Nutzer ein Produkt an, bekommt er alle technischen Daten sowie Fotos des Artikels angezeigt. Zudem wird angegeben, ob das Produkt zurzeit verfügbar ist. Um den Kunden umfassend zu beraten, können die Wünsche zur Ausstattung des Produkts in Suchfilter eingetragen werden. Weitere Vergleichsfunktionen zeigen ähnliche Artikel des gleichen Herstellers an. Um zu sehen, wie das Produkt in Tests abgeschnitten hat, werden auch die Testlogos angezeigt. Die wichtigsten Grundbegriffe der Foto-Technik sind zudem in einem Lexikon erklärt. Auch beim Verkauf profitiert der Fachhändler von dem Tool: die automatische Zubehöranzeige listet passende Supplies wie Speicherkarten, Taschen und Produkte zu Pflege und Reinigung auf. Um auf www.produktberater-ce.de zugreifen zu können, müssen sich Fachhändler bei dexxIT für den Service freischalten lassen. Die Nutzung ist kostenfrei.

„Wir bieten dem Fachhandel mit Produktberater-CE.de ein neutrales Beratungstool, das die Kompetenz des Händlers bei der täglichen Arbeit stützt“, sagt Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter von DexxIT.

Kontakt: www.dexxit.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter