BusinessPartner PBS

Egropa im Aufschwung

Die Großhändlergruppe zeigt sich gut aufgestellt und gefestigt. Dies unterstreicht auch das wachsende Interesse neuer Mitglieder.

Die diesjährige Generalversammlung der in Ellhofen bei Heilbronn ansässigen Großhändlergruppe Anfang Oktober in Landshut brachte erfreuliche Ergebnisse. So erhalten die Mitglieder eine Rückvergütung für 2006 von bis zu 2,4 Prozent auf den getätigten Zentralregulierungsumsatz, was einer Verdoppelung gegenüber 2005 entspricht. In seinem Bericht zum laufenden Geschäftsjahr konnte der Geschäftsführende Vorstand Rainer von Olnhausen auf einen ausgeglichenen Umsatz verweisen. Zudem konnte er mit der Firma C. Jos. Müller aus Neckarsulm ein neues Mitglied vorstellen. Derzeit würden Gespräche mit weiteren Interessenten geführt. Der Vorstand geht dabei von weiteren Neuzugängen aus.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Antalis passt Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter