BusinessPartner PBS

Egropa im Aufschwung

Die Großhändlergruppe zeigt sich gut aufgestellt und gefestigt. Dies unterstreicht auch das wachsende Interesse neuer Mitglieder.

Die diesjährige Generalversammlung der in Ellhofen bei Heilbronn ansässigen Großhändlergruppe Anfang Oktober in Landshut brachte erfreuliche Ergebnisse. So erhalten die Mitglieder eine Rückvergütung für 2006 von bis zu 2,4 Prozent auf den getätigten Zentralregulierungsumsatz, was einer Verdoppelung gegenüber 2005 entspricht. In seinem Bericht zum laufenden Geschäftsjahr konnte der Geschäftsführende Vorstand Rainer von Olnhausen auf einen ausgeglichenen Umsatz verweisen. Zudem konnte er mit der Firma C. Jos. Müller aus Neckarsulm ein neues Mitglied vorstellen. Derzeit würden Gespräche mit weiteren Interessenten geführt. Der Vorstand geht dabei von weiteren Neuzugängen aus.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter