BusinessPartner PBS

Antalis-Roadshow mit Zukunftsthemen

Unter dem Leitmotiv „touch.new.print.“ zeigt Antalis während der diesjährigen Roadshow, wie sich Kunden neue Geschäftsmöglichkeiten durch den Einsatz innovativer und einzigartiger Applikationen eröffnen.

Die Besucher der Roadshow, die nach den ersten beiden Stationen in Fellbach/Stuttgart (14.10.) und Berlin (16.10.) noch in Hamburg (28.10.) sowie in Frechen/Köln (30.10.) stattfindet, erwartet ein abwechslungsreiches Programm rund um die Themen Applikationen und Mehrwert. Gemeinsam mit Experten und Gastrednern demonstriert Antalis, dass Papier trotz sich ändernder Anforderungen auch künftig eine wichtige Rolle in der Kommunikation spielen wird. Begleitet werden die Vorträge von einer Ausstellung mit ausgesuchten Partnern wie Konica Minolta, Kodak, HP Indigo oder Printdata und einigen mehr. In insgesamt vier Themen- und Ausstellungsbereichen – von Print über Office zu Premium, hinzu Karton/Viscom – können sich Teilnehmer informieren und austauschen. „Antalis setzte in den letzten zwei Jahren stark auf profitables Wachstum. Dazu gehört auch, dass wir uns frühzeitig auf sich verändernde Marktbedingungen einstellen, um weiterhin mit unseren Serviceleistungen am Puls der Zeit und mit unserem Angebot unerwechselbar zu sein“, erklärt Dieter Becker, Geschäftsführer Antalis Deutschland. „Diese Roadshow zeigt unsere Innovationskraft- und -freude. Zusammen mit unseren Partnern und Dienstleistern schaffen wir für unsere Kunden neue Mehrwertlösungen und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten.“

Kontakt: www.antalis.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter