BusinessPartner PBS

Luftballons mit "Schreibwarenzeichen"

40 000 Luftballons mit dem Aufdruck des Branchenlogos hat die zur Großhändlerkooperation InterES gehörende Euko-Unternehmensverwaltung für den Sommer bereitgestellt.

Die Ballons werden über die InterEs den Großhändlern gegen eine geringe Kostenbeteiligung zur Abgabe an den Einzelhandel zur Verfügung gestellt. Gedacht sind sie speziell für den Einsatz bei den Sommeraktionen des Einzelhandels wie Schulranzenpartys, Sommerfesten oder zum Schulanfang. Dem Bundesverbandes Bürowirtschaft (BBW) stellt die Euko 5000 Ballons für weitere Werbemaßnahmen kostenlos zur Verfügung.

Die Ballons sind – neben Pins, Papierbeuteln und Tragetaschen – Teil des Aktionspakets der InterES, mit der das neue Branchenkennzeichen weiter bekannt gemacht werden soll.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Axro-Logistikzentrum in Hamburg: Im kommenden Jahr soll der neue Online-Marktplatz live gehen.
„Axro wächst stabil“ weiter
Standort von Adveo in Madrid: Das Unternehmen will die Zahl der eigenen Beschäftigten in Logistik und Kundenservice reduzieren.
Adveo reduziert Mitarbeiterzahl in Spanien weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter