BusinessPartner PBS

Devil strebt kurzfristige Restrukturierung an

Im Insolvenzverfahrens der Distributoren Devil, First Flash und COS wurde ein Insolvenzverwalter bestellt, der die Restrukturierung unterstützen soll. Die Gespräche mit Gläubigern und Investoren dauern an.

Die Devil AG in Braunschweig
Die Devil AG in Braunschweig

Der Rechstanwalt Peter Steuerwald, von der Kanzlei Hausherr Steuerwald, ist vom Amtsgericht Braunschweig formell als schwacher, vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt. Das bedeutet, dass er in Abstimmung mit der Geschäftsleitung der betroffenen Unternehmen den geplanten Restrukturierungsprozess unterstützend fortsetzt.

Devil-Gründer Karsten Hartmann ist überzeugt „kurzfristig eine erfolgversprechende und nachhaltige Lösung für den Standort Braunschweig präsentieren können.“
Devil-Gründer Karsten Hartmann ist überzeugt „kurzfristig eine erfolgversprechende und nachhaltige Lösung für den Standort Braunschweig präsentieren können.“

Zum Antritt stellt Steuerwald klar, dass über die Möglichkeiten des Insolvenzgeldes die Fortzahlung der Löhne und Gehälter für die insgesamt 230 betroffenen Mitarbeiter für die kommenden drei Monate gesichert sei. Aktuell begleitet Steuerwald gemeinsam mit der Geschäftsleitung die andauernden Gespräche mit den Sicherungsgläubigern der Unternehmen.

Gleichzeitig forciert Devil-Gründer Karsten Hartmann, der im März wieder in die operative Geschäftsleitung einstieg, mit Nachdruck eine Fortführungslösung. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir kurzfristig eine erfolgversprechende und nachhaltige Lösung für den Standort Braunschweig präsentieren können“, kommentiert Hartmann laufende Gespräche mit möglichen Investoren.

Kontakt: www.devil.de, www.cosag.de, www.first-flash-gmbh.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter