BusinessPartner PBS

MediaCom baut Batterie-Sortiment aus

Der Distributor MediaCom hat Verträge mit mehreren Herstellern von Akkus und Batterien geschlossen und will im Sortimentsfeld Energy eine breite Auswahl bieten.

Neu im Sortiment sind unter anderem Artikel von Varta, zusätzlich hat MediaCom Distributionsverträge mit Duracell und AgphaPhoto abgeschlossen. Darüber hinaus finden sich im Sortiment auch Energy-Artikel von Sony und Verbatim. „Neben unserem Fokus auf die Storage-Media-Distribution ist es uns sehr wichtig, unser Geschäftsfeld Energy kontinuierlich und nachhaltig auszubauen“, sagt Vertriebsleiter Bernd Müller. Die strategische Ausrichtung ziele dabei neben klassischen Batterien in allen gängigen Bauformen auch auf vorgeladene Akkus der neuesten Generation mit äußerst geringer Selbstentladung, moderne Akku-Packs sowie Ladegeräte. Künftig werden auch Produkte für die neue Wireless-Qi-Technologie in das Sortiment aufgenommen, die induktives Laden ermöglicht.

Zeitgleich mit der Erweiterung des Geschäftsfelds Energy veröffentlicht MediaCom auch seinen ersten Energy-Katalog. Dieser gibt einen detaillierten Überblick über das gesamte Sortiment des Distributors in diesem Bereich. Den Start des erweiterten Geschäftsfelds begleitet der Distributor zudem mit einer Fachhandelsaktion.

Kontakt: www.mediacom-it.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter