BusinessPartner PBS

Angespannte Marktsituation: Antalis will Papierpreise zum 1. März erhöhen

Preiserhöhungen der Vorlieferanten und eine angespannte Marktsituation zwingen den Papiergroßhändler zu Preisanpassungen, teilte Antalis in Frechen mit.

Die Preiserhöhungen sollen zum 1. März in Kraft treten. Antalis hebt im gesamten Sortimentsbereich die Preise an. Die allgemeine Kostensteigerung zieht auch eine Preisanpassung der Serviceleistungen mit sich, so Antalis weiter. Durch die Erhöhung der Preise werde eine uneingeschränkte Aufrechterhaltung der gewohnten Produktverfügbarkeit und Servicequalität für Kunden von Antalis sichergestellt, unterstreicht der Großhändler.

Kontakt: www.antalis.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter