BusinessPartner PBS

Angespannte Marktsituation: Antalis will Papierpreise zum 1. März erhöhen

Preiserhöhungen der Vorlieferanten und eine angespannte Marktsituation zwingen den Papiergroßhändler zu Preisanpassungen, teilte Antalis in Frechen mit.

Die Preiserhöhungen sollen zum 1. März in Kraft treten. Antalis hebt im gesamten Sortimentsbereich die Preise an. Die allgemeine Kostensteigerung zieht auch eine Preisanpassung der Serviceleistungen mit sich, so Antalis weiter. Durch die Erhöhung der Preise werde eine uneingeschränkte Aufrechterhaltung der gewohnten Produktverfügbarkeit und Servicequalität für Kunden von Antalis sichergestellt, unterstreicht der Großhändler.

Kontakt: www.antalis.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter