BusinessPartner PBS

Amazon investiert in Koblenz und Pforzheim

  • 06.06.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Amazon hat gemeinsam mit der Stadt Koblenz und den Logistikimmobilienspezialisten Goodman die Grundsteinlegung des neuen Amazon-Logistikzentrums in Koblenz gefeiert.

Das neue zirka 110 000 Quadratmeter große Amazon-Logistikzentrum im „Industriepark A 61“ am Koblenzer Autobahnkreuz zwischen A 61 und A 48 wird das gesamte Produktangebot abwickeln. Es soll rechtzeitig zur Weihnachtssaison den Betrieb aufnehmen. In den kommenden drei Jahren sollen am neuen Standort rund 1000 Arbeitsplätze und weitere 2000 saisonale Stellen entstehen. Mit Goodman realisiert Amazon zudem gegenwärtig ein zweites Projekt, und zwar in Pforzheim. Dort findet am 26. Juni das Richtfest für ein ebenfalls 110 000 Quadratmeter großes Logistikzentrum statt. Mit den beiden neuen Projekten wird Amazon dann in Deutschland an sieben Standorten (Graben/Augsburg, Bad Hersfeld, Koblenz, Leipzig, Pforzheim, Rheinberg und Werne) Logistikzentren betreiben, in Regensburg gibt es zudem ein Kundenservice-Zentrum.

Kontakt: www.amazon.de; de.goodman.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter