BusinessPartner PBS

Rednet mit Apple-Rahmenvertrag für Unis

  • 12.09.2014
  • Handel
  • Werner Stark

22 Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen und weitere universitäre Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland beschaffen jetzt Apple-Produkte über einen Rahmenvertrag mit dem IT-Ausstatter Rednet.

Das auf Bildungseinrichtungen spezialisierte Mainzer IT-Haus erhielt den Zuschlag für die Beschaffung des gesamten Apple-Sortiments sowie zusätzliche hauseigene Services. Der Vertrag läuft über zwei Jahre und kann zweimal um je zwölf Monate verlängert werden. Konsortialführer des Rahmenvertrags ist die Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Alle 91 bezugsberechtigten Fakultäten, Fachbereiche und Institute können seit September Geräte aus dem Apple-Portfolio zu den Rahmenvertragskonditionen beschaffen. Neben Geräten wie iMac, MacBook und iPad sind auch das iPhone sowie Apple-Displays im Rahmenvertrag enthalten.

Bei der Installation unterstützt bei Bedarf Rednet. Die IT- Experten stellen im Störungsfall einen eigenen „pick-up & return“-Service. Rednet ist Solution Expert für den Bildungsbereich sowie von Apple autorisierter Service Provider. Bestellen können die 25 000 Mitarbeiter und 3500 Professoren ihre Geräte über einen für den Rahmenvertrag von Rednet geschaffenen Online-Shop. Über ein Online-Service-Journal mit personalisierten Zugängen für die teilnehmenden Institute können zudem von den Verantwortlichen Service-Abwicklungen genau nachverfolgt werden.

Kontakt: www.rednet.ag

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter