BusinessPartner PBS

Office Depot eröffnet ersten „Green Store“

  • 14.07.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Office Depot, einer der größten Büroartikelhändler weltweit, hat im US-amerikanischen Austin ein erstes „umweltfreundliches“ Ladengeschäft eröffnet.

Der neue Store hat für das Unternehmen Prototyp-Charakter. Neben stromsparenden Beleuchtungslösungen verfügt das Dach über Solarzellen zur Stromerzeugung. Die Dachkonstruktion wurde außerdem so ausgeführt, dass ein zu starkes Aufheizen des Gebäudes im Sommer verhindert wird und so Strom für doe Klimatisierung gespart werden kann. Auch die Arbeitsplätze wurden von den Möbeln bis hin zu den PCs- und Druckern unter Umweltsgesichtspunkten ausgestattet. Neben dem Fokus auf umweltfreundliche Büroartikel informieren Infotafeln über das Thema. Außerdem hat Office Depot in dem „Green Store“ auch eine Sammelstelle für Tintenpatronen, Tonerkartuschen, Batterien und Akkus eingerichtet.

Kontakt: www.officedepot.com

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart
Takkt wächst und treibt digitale Agenda voran weiter
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter