BusinessPartner PBS

Office Depot eröffnet ersten „Green Store“

  • 14.07.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Office Depot, einer der größten Büroartikelhändler weltweit, hat im US-amerikanischen Austin ein erstes „umweltfreundliches“ Ladengeschäft eröffnet.

Der neue Store hat für das Unternehmen Prototyp-Charakter. Neben stromsparenden Beleuchtungslösungen verfügt das Dach über Solarzellen zur Stromerzeugung. Die Dachkonstruktion wurde außerdem so ausgeführt, dass ein zu starkes Aufheizen des Gebäudes im Sommer verhindert wird und so Strom für doe Klimatisierung gespart werden kann. Auch die Arbeitsplätze wurden von den Möbeln bis hin zu den PCs- und Druckern unter Umweltsgesichtspunkten ausgestattet. Neben dem Fokus auf umweltfreundliche Büroartikel informieren Infotafeln über das Thema. Außerdem hat Office Depot in dem „Green Store“ auch eine Sammelstelle für Tintenpatronen, Tonerkartuschen, Batterien und Akkus eingerichtet.

Kontakt: www.officedepot.com

Verwandte Themen
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter