BusinessPartner PBS

Neues CE-Lager mit beachtlichen Dimensionen

  • 18.02.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Corporate Express Deutschland baut derzeit im rheinland-pfälzischen Waldlaubersheim auf 45 000 Quadratmetern ein neues Distributionszentrum.

Die Firma Vanderlande Industries ist derzeit dabei, das automatisierte Materialfluss-System für den Versandbereich zu installieren. Herzstück dieses Systems ist ein "High-Capacity-Posisorter" mit 22 Sortierausgängen. In einem Picktower mit zwei Pick-to-Belt-Zonen übereinander und einer Pick-Front von mehr als 280 Metern länge werden die Kommissionierer Ganz-Kartons handeln. Eine dritte Ebene für zukünftiges Wachstum ist bereits bei der Planung berücksichtigt. Zwei Karton-Verschließ-Linien für Kartons aus dem Item-Pick-Bereich runden das System ab. Zwei weitere Verschließlinien sind im Konzept eingeplant und können bei zukünftigem Wachstum im laufenden Betrieb integriert werden.

Vanderlande Industries ist Generalunternehmer für das gesamte Materialfluss-System einschließlich Materialfluss-Rechner. Das System soll im Juni in Betrieb gehen und dann pro Stunde rund 2000 Sendungen abwickeln können.

Kontakt: www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter