BusinessPartner PBS

Neues CE-Lager mit beachtlichen Dimensionen

  • 18.02.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Corporate Express Deutschland baut derzeit im rheinland-pfälzischen Waldlaubersheim auf 45 000 Quadratmetern ein neues Distributionszentrum.

Die Firma Vanderlande Industries ist derzeit dabei, das automatisierte Materialfluss-System für den Versandbereich zu installieren. Herzstück dieses Systems ist ein "High-Capacity-Posisorter" mit 22 Sortierausgängen. In einem Picktower mit zwei Pick-to-Belt-Zonen übereinander und einer Pick-Front von mehr als 280 Metern länge werden die Kommissionierer Ganz-Kartons handeln. Eine dritte Ebene für zukünftiges Wachstum ist bereits bei der Planung berücksichtigt. Zwei Karton-Verschließ-Linien für Kartons aus dem Item-Pick-Bereich runden das System ab. Zwei weitere Verschließlinien sind im Konzept eingeplant und können bei zukünftigem Wachstum im laufenden Betrieb integriert werden.

Vanderlande Industries ist Generalunternehmer für das gesamte Materialfluss-System einschließlich Materialfluss-Rechner. Das System soll im Juni in Betrieb gehen und dann pro Stunde rund 2000 Sendungen abwickeln können.

Kontakt: www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Dirk Henniges, Geschäftsführer der Compass Gruppe
Compass Gruppe mit starken Zahlen und neuem Mitglied weiter
Compass-Geschäftsführer Dirk Henniges
Compass Gruppe nutzt neue MDS-Software von perform IT weiter
Das Systemhaus jaka in Freiburg stellt sich personell neu auf.
Tim Haas steigt bei jaka ein weiter